Trotz PC-Krise – Apple steigert Verkauf von Notebooks und PCs um 10%

Der Markt für Notebooks und PCs ist im ersten Quartal des Jahres 2011 in Westeuropa geschrumpft. Insgesamt konnten 14,7 Millionen Computer verkauft werden. Dies sind knapp 18 Prozent weniger als im gleichen Quartal des Vorjahres. Ein Hersteller konnte jedoch dennoch deutlich zulegen: Die Rede ist von Apple. Während andere Hersteller mit sinkenden Zahlen zu kämpfen haben, legte der Konzern aus Cupertino um 10 Prozent zu und gehört damit nun zu den fünf größten Herstellern in Westeuropa.

Derzeit entwickelt sich die Computer-Branche nicht so, wie erhofft. In Westeuropa sinken die Absatzzahlen deutlich. Insgesamt konnten im ersten Quartal des Jahres 2011 14,7 Millionen Computer verkauft werden. Dies sind knapp 18 Prozent weniger als im gleichen Quartal des Vorjahres. Zurückgeführt wird dies auf eine abwartende Haltung der Konsumenten und auf einen Kannibalisierungseffekt durch Tablets, wie das Apple iPad.

Apple iMac

Quelle: apple.com

Apple kann sich in dieser Hinsicht gleich zweimal freuen. Der Konzern aus Cupertino ist nämlich der einzige Hersteller, der deutliche Zuwachsraten aufzuweisen hat. Während andere Hersteller mit sinkenden Zahlen zu kämpfen haben, legte der Konzern aus Cupertino um 10 Prozent zu und gehört damit nun zu den fünf größten Herstellern in Westeuropa. Ganz anders sieht die Situation bei Acer, dem zweitgrößten Produzenten in Westeuropa, aus. Dort ist ein Minus von fast 30 Prozent zu verzeichnen.

Bezahlte Umfragen

Apple fünftgrößter PC-Hersteller

Quelle: gartner.com

Keinen Grund zum Jubeln gibt es auch bei Dell auf Rang Drei. Der dortige PC-Absatz fiel um 22 Prozent. Auch der Marktführer HP musste ein Minus einstecken. Die Absätze gingen um knapp 16 Prozent zurück. Der Marktposition hat dies jedoch nicht unbedingt geschadet. Da die direkten Verfolger noch größere Verluste hinnehmen mussten, konnte HP seine Position als größter Hersteller in Westeuropa gar noch ausbauen.

Quelle: Gartner

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.