USB 3.0 Treiber für Windows installieren?

Um Daten schneller zu übertragen, wird der USB 3.0 Treiber für Windows, Mac und Linux entwickelt. Allerdings wird noch einige Zeit vergehen, bis die ersten Geräte mit dem neuen Standard  auf dem Markt erhältlich sind.

Vielen PC-Usern ist es wichtig, dass ihre Daten schnell und sicher übertragen werden. Das bisher genutzte Format ist hierbei der USB 2.0 Standard, der eine  Geschwindigkeit für die Datenübertragung von bis zu 480 Mbit/s sicherstellt.

In naher Zukunft wird der USB 3.0 Standard mit Datentransferraten von mindestens 4,8 Gbits/s eingeführt, allerdings sind spezielle USB 3.0 Treiber bisher noch in der Entwicklungsphase und für Endbenutzer noch nicht verfügbar. Microsoft wird das Nachfolgebetriebssystem für Windows Vista, Windows 7, vorraussichtlich noch ohne den USB 3.0 Treiber ausliefern.

Bezahlte Umfragen

Das Unternehmen versichert jedoch, dass sie den passenden Support etwa bis 2010 per Update nachliefern wird. Hierbei ist jedoch noch nicht geklärt, ob bei einem Update auch ältere Windows-Versionen wie etwa Windows Visa oder Windows XP eingeschlossen sind. Somit dürften auch Produkte, deren Basis der neue USB 3.0 Standard ist, wohl erst ab Mitte 2010 flächendeckend auf dem Markt erhältlich sein.

Auf der Unterhaltungselektronikmesse CES konnten sich die Besucher jedoch erstmals davon überzeugen, wie sich der neue USB 3.0 Standard in der Praxis „anfühlt“. Auch auf der Cebit stellten Unternehmen an ihren Messeständen diesen neuen Übertragungsstandard vor, so dass sich Besucher hierüber erstmals informieren konnten.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .