Deals

Wann kommt iOS 5 und was bringt das neue Apple Betriebssystem?

Was bringt iOS 5? Fakten hierzu gibt es noch nicht. Auch Gerüchte sind – zumindest im Vergleich zur Hardware des kommenden iPhone 5 – eher rar gesät. Zwei häufig wiederkehrende Gerüchte erscheinen dabei nun im neuen Kontext. Zum einen handelt es sich dabei um das Thema Spracherkennung, zum anderen um die Bedeutung von Cloud-Services. Bei iOS 5 könnten beide Bereiche gemeinsame Sache machen.

In beiden Fällen handelt es sich um offene Geheimnisse. Apple hält viel von Sprachsteuerung und sieht die Zukunft in umfangreichen Cloud-Services. Der Konzern aus Cupertino übernahm daher die Entwickler hinter dem App Siri im vergangenen Jahr. Bei Siri handelt es sich um einen Personal Assistent, wobei die Bedienung komplett über Spracheingaben erfolgt. Die Bedeutung von Cloud-Services verdeutlicht unter Anderem der Bau einer riesigen Server-Farm im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina.

iPhone 5 Konzept
Quelle: iphonedownloadblog.com

Gerüchte, wonach Apple beide Bereiche zu wichtigen Neuerungen von iOS 5 machen soll, gibt es bereits seit Monaten. Nun wird zudem über eine Verknüpfung beider Bereiche spekuliert. So soll sich Apple bei der Entwicklung der Sprachsteuerung von iOS 5 nicht alleine auf die Siri-Entwickler verlassen. Stattdessen soll der Konzern aus Cupertino mit dem Software-Unternehmen Nuance zusammenarbeiten. Nuance ist unter Anderem im Bereich der Spracherkennung aktiv. Mit einer solchen Kooperation könnten sich für Apple entscheidende Vorteile ergeben. Nuance hat große Erfahrungen auf dem Gebiet – und zahlreiche Patente.

Bezahlte Umfragen

Technisch könnte die Spracherkennung von iOS 5 dabei Cloud-basiert erfolgen. So müsste das Apple Smartphone die erforderliche Rechenarbeit nicht selbst leisten. Stattdessen könnten die Server Apples diese Aufgaben erfüllen. Eine solche Lösung verspricht völlig neue Möglichkeiten, macht eine permanente Datenverbindung allerdings unabdingbar. Was an den Gerüchten dran ist, wird man vermutlich im Monat Juni erfahren. Dann nämlich findet die World Wide Developers Conference statt, anlässlich der ein Ausblick auf iOS 5 erwartet wird.

Quelle: appleinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .