Deals

Wie man Instagram Stories benutzt

Instagram’s Stories ist ähnlich wie die Snapchat Stories. Die Facebook-eigene Social-Media-Plattform begann ursprünglich als ein Ort, um Bilder zu posten und mit Freunden zu teilen. Im Laufe der Jahre ist die Plattform enorm gewachsen, Influencer, Freunde und Unternehmen nehmen alle an den vielen Funktionen teil, die Instagram zu bieten hat.

Wenn Sie neu auf der Plattform sind oder nach spezifischen Informationen über Instagram’s Stories suchen, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben Sie im Griff. In diesem Artikel erklären wir, wie die Stories funktionieren, wie man sie postet und mehr!

Instagram Stories erklärt

Sie haben wahrscheinlich die kleinen Profil-Icons verschiedener Instagram-Freunde oben in Ihrem Instagram-Feed bemerkt. Hier sehen Sie die Stories, die andere gepostet haben, aber Sie sehen sie schnell, weil sie ablaufen!

Instagram
Bezahlte Umfragen

Wenn Sie jemandem in Instagram folgen, erscheinen alle Stories, die er gepostet hat, oben in Ihrem Instagram-Feed.

Wenn Sie die Story von jemandem verfolgen, seien Sie gewarnt: sie können sehen, dass Ihr Konto die Story angesehen hat. Wenn Sie unten auf das Symbol für die Story und das Auge klicken, kann das Poster der Story das Profil jeder Person sehen, die auf ihre Story geklickt hat. Es zeigt nicht an, wie oft Sie es sich angesehen haben, aber sie werden wissen, dass Sie es mindestens einmal getan haben.

Instagram Stories sind kurze, 15 Sekunden lange Videoclips, die ziemlich anpassbar sind und den Schnappschüssen auf dem Snapchat sehr ähnlich sind. Nehmen Sie Ihre Lieblingsinhalte auf, fügen Sie Sticker und Text hinzu und posten Sie sie dann direkt in Ihrem Instagram-Feed. Leider sind diese Stories nicht dauerhaft. Sie dauern nur vierundzwanzig Stunden, es sei denn, Sie wandeln sie in ein Highlight um, worüber wir weiter unten noch sprechen werden.

Wie man eine Instagram-Story erstellt

Mit Stories können Sie Fotos und Videos nach Lust und Laune posten, da zufällige Ereignisse den ganzen Tag über passieren. Hier erfahren Sie, wie Sie den Stories-Modus in Instagram nutzen können:

  1. Tippen Sie oben auf das ‚+‘ Zeichen: Tippen Sie auf das Pluszeichen (+) in der linken oberen Ecke der Instagram-App. Jetzt befinden Sie sich auf dem Kamerabildschirm. Sie können entweder die nach vorne oder die nach hinten gerichtete Kamera auf Ihrem mobilen Gerät verwenden.
  2. Halten Sie den Aufnahmeknopf: Um ein Bild aufzunehmen und es zu Ihren Instagram Stories hinzuzufügen, tippen Sie auf den weißen, kreisförmigen Knopf unten auf Ihrem Bildschirm. Oder, um ein Instagram-Video aufzunehmen, das Sie zu Ihrer Story hinzufügen möchten, halten Sie die gleiche weiße, kreisförmige Schaltfläche gedrückt, bis Sie ein Video nach Ihren Wünschen aufgenommen haben.
  3. Tippen Sie auf ‚Senden an‘, um Ihr Publikum auszuwählen: Sie können entweder an eine Gruppe oder eine Person senden oder Ihre Story in Ihrem Feed posten. Tippen Sie auf ‚Senden‘.

Ihre Stories anpassen

Es gibt viele Dinge, die Sie mit Ihrer Instagram-Story tun können. Denken Sie daran, dass es keine Möglichkeit gibt, den Inhalt zu ändern, wenn Sie ihn einmal gepostet haben. Stellen Sie also sicher, dass er perfekt ist, bevor Sie ihn posten.

Text hinzufügen

Um Text zu Ihrem Bild oder Video der Instagram Stories hinzuzufügen:

  1. Tippen Sie auf das „Aa“ in der oberen rechten Ecke des Displays Ihres mobilen Geräts. (Hinweis: Zu diesem Bild wurde ein Filter hinzugefügt – dazu kommen wir gleich.)
  2. Fügen Sie den gewünschten Text hinzu und positionieren Sie ihn entsprechend.
  3. Ändern Sie die Größe des Textes, wenn nötig, indem Sie mit Ihren Fingern auf dem Bildschirm Ihres Mobilgerätes nach innen oder außen drücken.

Wenn Sie farbigen Text zum Schreiben auf Ihr Foto oder Video verwenden möchten, tippen Sie auf das Symbol, das wie eine Markierung aussieht, die eine Linie zeichnet, direkt links neben dem „Aa“ aus dem vorherigen Schritt.

Sie können eine Markierung mit normaler Spitze, eine Markierung mit breiter Spitze oder eine irisierende Markierung verwenden. Die Farbpalette zur Auswahl der Farbe Ihres Textes befindet sich unten auf dem Display Ihres mobilen Geräts.

In der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms können Sie mit einem Indikator die Größe Ihrer Markerspitze einstellen.

Ändern Sie Ihre Filter

Indem Sie auf Ihrem Bildschirm nach rechts streichen, können Sie die Filtereinstellungen auf Ihrem Bild oder Video ändern, bevor Sie es an Ihre Instagram-Story senden.

Sticker zu Ihrer Story hinzufügen

Sticker sind oft lustige Zeichentrickfiguren, die die Qualität Ihrer Nachricht in Ihrem Beitrag verbessern oder ihn unterhaltsamer machen. Natürlich können sie auch eine Aussage machen! Um Ihrer Story Sticker hinzuzufügen, klicken Sie oben auf den Zettel mit den Eselsohren.

Filter hinzufügen

Filter können Sie jünger aussehen lassen, Ihnen lustige Eselsohren geben oder Ihrer Story sogar ein Feuerwerk hinzufügen. Tippen Sie oben auf das Emoji +-Symbol, um während der Aufnahme durch Ihre Filteroptionen zu scrollen und Ihre Story noch unterhaltsamer und lustiger zu gestalten. Einige können sogar Ihre Stimme ändern!

Speichern Sie Ihre Story auf Ihrem Telefon

Wenn Sie Ihr Foto oder Video speichern möchten, tippen Sie auf das Symbol (das wie ein Pfeil aussieht, der an der horizontalen Linie nach unten zeigt) in der unteren rechten Ecke, um es auf Ihr Gerät herunterzuladen.

Löschen Sie Ihre Story

Alternativ dazu haben Sie beim Ansehen Ihrer eigenen Instagram-Story die Möglichkeit, das Bild oder Video zu speichern, indem Sie auf die drei kleinen Punkte in der unteren rechten Ecke des Bildschirms Ihres Mobiltelefons tippen. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, das Foto oder Video zu löschen, es als Beitrag zu teilen oder in die Einstellungen Ihrer Stories zu gehen.

Wir möchten auch erwähnen, dass die Verwendung von Stories eine großartige Gelegenheit ist, an den Untertiteln Ihrer besten Freunde zu arbeiten!

Instagram’s Story Highlights

Story Highlights sind eine dauerhafte Lösung für Stories. Anstatt nach 24 Stunden zu verfallen, bleiben die Highlights auf Ihrer Profilseite, bis Sie sie löschen. Wir haben noch viele weitere Informationen über das Einstellen und Anpassen von Highlights hier, aber hier ist eine kurze Anleitung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Nehmen Sie Ihre besten Inhalte und zeigen Sie sie für die kommenden Jahre an, indem Sie diesen Anweisungen folgen: Gehen Sie zurück zu Ihrer Story und tippen Sie auf ‚Highlight‘. Folgen Sie den Schritten, um Ihr Cover auszuwählen und zu posten. Alles erledigt! Nun wird Ihre Story in Ihrem Profil unter der Schaltfläche ‚Profil bearbeiten‘ gepostet.

Was ist ein Bumerang?

Hier sind noch ein paar Antworten auf einige Fragen zu Instagram Stories. Instagram bietet Benutzern die Möglichkeit, zwei Versionen ihrer Story zu erstellen. Sie können ein ‚Normales‘ Format wählen, das wie ein Video abgespielt wird, oder einen ‚Bumerang‘. Der Bumerang ist ein Looping-Video, ähnlich wie ein GIF.

Um einen Bumerang zu erstellen, tippen Sie auf die Bumerang-Option, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen. Nehmen Sie Ihren Inhalt auf, fügen Sie Ihre Sticker und Ihren Text hinzu und posten Sie dann wie gewohnt.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich meine Stories für immer behalten kann?

Neben den Instagram-Highlights können Sie Ihre Stories auch zu Ihrem Instagram-Archiv hinzufügen. Veröffentlichen Sie Ihre Story wie gewohnt, klicken Sie auf die drei Punkte und fügen Sie die Story Ihrem Archiv-Ordner hinzu.

Sie können den Inhalt zu einem späteren Zeitpunkt abrufen, indem Sie auf das Symbol Einstellungen auf Ihrer Profilseite tippen und auf ‚Archiv.‘

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.