Deals

Wie sehe ich, wer sich meine Instagram Posts anschaut?

Wenn Sie Instagram gerne benutzen, fragen Sie sich vielleicht: „Gibt es eine Möglichkeit, zu sehen, wer meine Instagram-Beiträge betrachtet? Wollen Sie wissen, wer sich Ihre Instagram-Beiträge angesehen hat?

Denken Sie, dass Sie vielleicht einen Stalker in Instagram haben? Wollen Sie herausfinden, welche Beiträge am besten für Ihr Publikum funktionieren, indem Sie sehen, wer Ihren Instagram-Feed am meisten besucht, damit Sie Ihre Stories auf sie abstimmen können?

Instagram

Es wird Sie freuen zu wissen, dass Sie sehen können, wer sich Ihr Instagram angesehen hat, und dieses Preisgenau-Tutorial wird Ihnen zeigen, wie!

Wie können Sie sehen, wer sich Ihren Instagram Post anschaut?

Bezahlte Umfragen

Solange niemand Ihre Beiträge kommentiert, ihnen gefällt oder sie mit anderen teilt, gibt es keine Möglichkeit zu erkennen, wer Ihre Beiträge in Instagram betrachtet. Die Social-Media-Site hat keine Funktionen, die Ihnen genau sagen, wer Ihr Profil betrachtet, es sei denn, es wird versucht, mit Ihnen in Verbindung zu treten.

Instagram verfolgt nicht, wer welche Inhalte betrachtet, und es wird auch nicht verfolgt, wie oft jemand ein Profil besucht oder eine Instagram-Story ansieht. Ähnlich wie bei Facebook können Sie nicht sehen, wer Ihr Profil und Ihre geposteten Inhalte betrachtet.

Auch wenn einige denken könnten, dass dies ein wenig in die Privatsphäre der Menschen eingreift, finden andere diese Art von Funktion immens hilfreich. Instagram versucht, ein Gleichgewicht zwischen Privatsphäre und Freiheit für alle Benutzer herzustellen.

Ihr Wunsch nach Privatsphäre bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Konto auf privat zu setzen, Benutzer zu sperren und unerwünschte Follower zu entfernen, während Sie anderen die Freiheit geben, Inhalte anonym zu durchsuchen.

Selbst ohne zu sehen, wer Ihren Inhalt und Ihr Profil betrachtet, gibt es einige Möglichkeiten, einen Einblick in bestimmte Funktionen der Anwendung zu erhalten.

Können Sie sehen, wer Ihre Instagram Story betrachtet?

Während Sie nicht sehen können, wer Ihr Profil oder Ihre Beiträge betrachtet, können Sie sehen, wer Ihre Instagram Stories beobachtet. Um zu sehen, wer Ihre Instagram-Storys anschaut, gehen Sie wie folgt vor:

Navigieren Sie zu Ihrer Story, indem Sie auf Ihr Profilsymbol oben links auf Ihrem Bildschirm klicken.

Wenn Sie Ihre Story öffnen, können Sie nach oben blättern, um zu sehen, wie viele Leute Ihre Story gesehen haben und wer diese Benutzer sind. Sie können nach unten scrollen, um alle Personen zu sehen, die sich Ihre Story angesehen haben.

Das gilt zwar nur für Stories, aber es kann Ihnen eine gute Vorstellung davon vermitteln, wer Ihren Beiträgen Aufmerksamkeit schenkt.

Wenn Sie sich fragen, wer Ihre Story mehrmals gesehen hat, gibt es dazu eine Theorie. Instagram hat kein offizielles Wort darüber gesagt, wie sie die Betrachter auf der Liste, die wir oben besprochen haben, anordnen. Diese Theorie besagt, dass diejenigen, die ganz oben erscheinen, diejenigen sind, die Ihren Inhalt am häufigsten angesehen haben.

Instagram verwendet Algorithmen, um Sie mit Inhalten zu verbinden, die Ihren Interessen entsprechen, was dieser Theorie eine gewisse Plausibilität verleiht.

Ein privates Instagram-Konto einrichten

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass jemand zwanghaft Ihre Inhalte auf Instagram überprüft, können Sie diese unerwünschten Ansichten einschränken, indem Sie Ihre Einstellungen auf einen privateren Modus ändern. Dadurch wird eingeschränkt, wer Ihr Instagram-Profil und alle Beiträge, Kommentare oder Aktualisierungen sehen kann.

Wenn Sie die Einstellungen auf Instagram besuchen, können Sie die Privatsphäre-Einstellung auf „Privat“ umschalten. Diese Einstellung bedeutet, dass Ihr Inhalt nur Ihren Followern zur Verfügung steht – denjenigen, die Sie als vertrauenswürdige Betrachter akzeptiert haben.

Dies hilft Ihnen zwar nicht zu verstehen, wer Ihre Betrachter auf Instagram sind, gibt Ihnen aber die Freiheit, Ihren Inhalt sicher zu halten.

Sehen, wer Ihnen auf Instagram folgt

Ein weiteres aufschlussreiches Werkzeug, das Ihnen zur Verfügung steht, ist die Überprüfung, wer Ihrem Instagram-Konto folgt. Auch wenn Sie dadurch nicht wissen, wer Ihr Profil oder Ihre Beiträge am häufigsten sieht, so erfahren Sie doch, wer Ihre Inhalte sehen kann, wenn Ihr Konto auf privat eingestellt ist.

Um Ihre Instagram-Follower zu überprüfen:

  1. Tippen Sie auf das Profil-Symbol in der rechten unteren Ecke der app
  2. Tippen Sie oben auf dieser Seite auf „Folgen“.‘
  3. Blättern Sie durch die Liste, um zu sehen, wer Ihrem Konto folgt

Wenn Sie jemanden entfernen möchten, tippen Sie einfach auf „Entfernen“ neben seinem Benutzernamen, tippen Sie zur Bestätigung erneut auf „Entfernen“. Wenn Sie Bedenken wegen des Datenschutzes haben, ist dies eine weitere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diejenigen, die Ihre Instagram-Inhalte betrachten, dies mit Ihrer Erlaubnis und Ihrem Vertrauen tun.

Instagram Business Account Reporting

Instagram bietet einige Analyse-Tools für Geschäftskonten, um ihnen zu helfen, Zielgruppen zu identifizieren und ihre Firma oder Produkte auf Instagram besser zu bewerben. Ähnlich wie bei individuellen Konten, sagt dies nicht aus, WER Ihr Konto betrachtet. Sie können dieses Tool verwenden, um zu verstehen, wie gut Ihr Geschäftskonto läuft, nicht um Ihnen Einblick in die Aktivitäten bestimmter Instagram-Benutzer zu geben.

Ein Geschäftskonto lässt Sie wissen, wie viele Ansichten Ihr Instagram-Konto erhält. Wenn Sie zu einem Geschäftskonto migrieren möchten, haben wir die Details hier:

  1. Instagram öffnen und oben rechts das Menü Menu auswählen
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Dann tippen Sie auf Konto
  4. Tippen Sie Wechseln Sie zum Professional-Konto
  5. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Instagram Professional-Einrichtung abzuschließen

Instagram kann Ihr Unternehmen vor dem Wechsel Ihres Kontos verifizieren oder auch nicht. Sie können es überprüfen und Sie nur dann wechseln lassen, wenn Sie eine geschäftliche E-Mail haben. Das Feedback ist gemischt, wobei einige Wechsler sagen, dass ihr Konto über Nacht ohne Überprüfung gewechselt wurde, und andere sagen, dass sie eine E-Mail an ihre Geschäftsadresse erhalten haben, in der ihnen mitgeteilt wird, dass das Konto gewechselt wurde.

Warten Sie mindestens sieben Tage, bis sich die Daten in Ihrem Instagram-Konto angesammelt haben. Dann:

  1. Schauen Sie oben in Ihrem Instagram-Profil auf den Zähler für die Ansichten.
  2. Wählen Sie diesen Zähler aus, um zu sehen, wann die meisten Personen Ihr Instagram besucht haben.
  3. Wählen Sie Einblicke und Publikum
  4. Schauen Sie auf Anhänger, um zu sehen, zu welcher Tageszeit die meisten Personen Ihr Instagram besucht haben.
  5. Wählen Sie einen Beitrag aus, den Sie hochgeladen haben, nachdem Sie in ein professionelles (geschäftliches) Konto umgewandelt wurden.
  6. Haken Sie das kleine Lesezeichen-Symbol an, um zu sehen, wie viele Personen einen Screenshot davon gemacht haben.

Mit Drittanbieter-Apps sehen Sie, wer Ihre Beiträge am häufigsten aufruft

Sie fragen sich vielleicht, ob es Anwendungen von Drittanbietern gibt, die Einblick in Ihre Instagram-Viewer bieten. Wir haben mehrere Anwendungen untersucht, die diese Behauptungen aufstellen, und letztlich scheint es, dass das Risiko größer ist als jeder mögliche Nutzen.

Anwendungen von Drittanbietern sind Downloads auf Ihr Telefon, Ihren Computer oder Ihr Tablet, die Zugang zu Ihren persönlichen und privaten Informationen bieten. Diese Downloads können zu Hacks und Malware führen.

Einige Anwendungen möchten, dass Sie Ihr Instagram-Login angeben und nicht nur Ihr Konto verlinken. Die Verlinkung ermöglicht es Apps von Drittanbietern, von Ihrem Konto aus auf bestimmte Datenpunkte zuzugreifen.

Andere verlangen, dass Sie ihnen Ihr Passwort geben, damit sie auf die gleichen Daten zugreifen können. Es liegt auf der Hand, dass Sie niemals Ihr Instagram-Passwort irgendeiner App zur Verfügung stellen sollten, egal, wie gut es angeblich ist.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.