Deals

Wie Sie Ihr Instagram-Konto herunterladen und archivieren können

Viele Dinge haben sich 2018 hinsichtlich Datenschutz geändert, die Unternehmen sammeln, speichern, verwenden, verarbeiten oder weitergeben. Neue Internet-Richtlinien wurden von der Europäischen Union verabschiedet, und alle Unternehmen, die private, sensible Daten sammeln, mussten ihre Plattformen entsprechend anpassen.


Da Instagram heute eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen ist, haben die neuen Bestimmungen einige Änderungen an der Plattform vorgenommen, die wir alle lieben. Instagram hält sich jetzt an die Allgemeine Datenschutzverordnung (das neue EU-Recht), die den Nutzern von Social Media mehr Kontrolle über ihre gemeinsam genutzten Daten ermöglicht.

Instagram

Eine der Möglichkeiten, die durch die DSGVO geschaffen wurden, ist, dass Sie Ihre Instagram-Daten jetzt herunterladen und speichern können. Dies kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie auf eine andere Plattform umziehen oder einfach nur eine Kopie von allem von dieser Plattform behalten wollen.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die Daten Ihres Instagram-Profils herunterladen und auf Ihrem Gerät speichern können.

Download und Archivierung der Informationen Ihres Instagram-Kontos

Der Download der Daten Ihres Instagram-Kontos war bisher nur über die Desktop-Version der Plattform von Instagram möglich. Heutzutage können Sie Ihr Profil sowohl von Ihrem Mobiltelefon als auch von Ihrem Computer aus speichern und archivieren.

Lassen Sie uns diese beiden Optionen prüfen.

Download der Daten Ihres Instagram-Kontos auf einen Computer

Wenn Sie die Daten Ihres Kontos auf Ihrem persönlichen Computer speichern wollen, können Sie dies in wenigen Schritten tun.

Zuerst müssen Sie die Desktop-Version der Instagram-Plattform öffnen. Besuchen Sie dazu einfach www.instagram.com. Wenn Sie sich noch nie von Ihrem Computer aus in Ihr Instagram-Konto eingeloggt haben, müssen Sie Ihren Instagram-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben.

Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben und Zugang zu Ihrem Konto erhalten haben, navigieren Sie zu Ihrem Profil, indem Sie auf das letzte Symbol in der rechten oberen Ecke klicken.

Nun müssen Sie die Einstellungsseite Ihres Kontos aufrufen. Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol „Einstellungen“, das sich neben der Schaltfläche „Profil bearbeiten“ befindet. Nachdem Sie auf das Einstellungssymbol geklickt haben, werden Sie aufgefordert, die Optionen anzugeben, die Sie verwenden können, um Ihr Profil über die Desktop-Version von Instagram anzupassen.

Privatsphäre und Sicherheit wählen. Schließlich scrollen Sie bis zum Ende der Seite und wählen Sie Download anfordern aus dem Daten-Download-Abschnitt. Dieser befindet sich unterhalb des Zwei-Faktor-Authentifizierungsfeldes.

Sie werden dann zu einer zweiten Seite weitergeleitet, auf der Sie die E-Mail-Adresse Ihres Kontos eingeben und dann Weiter wählen müssen.

Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis Instagram Ihre angeforderten Daten erfasst und an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse sendet. Sie werden Ihnen einen Link senden, von dem Sie alles herunterladen können, was mit Ihrem Instagram-Konto zu tun hat.

Download der Daten Ihres Instagram-Kontos auf ein Mobiltelefon

Um die Daten Ihres Instagram-Kontos auf Ihr Mobiltelefon herunterzuladen, müssen Sie unabhängig vom Betriebssystem Ihres Mobiltelefons (Android/iPhone) folgendes tun.

Öffnen Sie Ihre Instagram-App auf Ihrem Mobiltelefon. Dann navigieren Sie zu Ihrem Profil, indem Sie auf das Profil-Symbol unten links auf Ihrem Bildschirm tippen.

Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien, die sich in der oberen rechten Ecke Ihrer Instagram-Profilseite befinden. Dadurch öffnet sich ein Dropdown-Menü mit verschiedenen Funktionen, die Sie verwenden können.

Tippen Sie auf die Option Einstellungen, die sich ganz unten in diesem Dropdown-Menü befindet. Die Seite Einstellungen wird geöffnet. Wählen Sie die Option Sicherheit und tippen Sie auf Daten herunterladen, die Sie im Abschnitt Daten und Story finden.

Schließlich müssen Sie die E-Mail eingeben, in der Sie Ihre Instagram-Daten erhalten möchten, und auf Download anfordern tippen. Genau wie im vorigen Fall kann dieser Vorgang bis zu 48 Stunden dauern.

Jetzt müssen Sie nur noch auf eine E-Mail warten, die einen Link enthält, von dem Sie die Daten Ihres Instagram-Kontos herunterladen können.

Ihre Daten im Auge behalten

Dies sind Ihre beiden Optionen, wenn es darum geht, die Daten Ihres Instagram-Kontos auf Ihrem Gerät zu speichern. Wie wir bereits erwähnt haben, können Sie diese Methoden verwenden, um Kopien Ihrer Daten auf sozialen Medien zu erstellen oder einfach, um den Wechsel auf eine andere Plattform zu erleichtern.

Was halten Sie von der DSGVO? Haben Sie das Bedürfnis, alle Ihre Instagram-Daten herunterzuladen? Teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Thema in den folgenden Kommentaren mit!

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .