Deals

Will Apple an verkauften Online-Zeitungen mitverdienen?

Apple soll den Umgang mit Zeitschriftenabos ändern wollen. Künftig könnte Apple so an jeder verkauften Ausgabe mitverdienen. Auch die kostenlose Bereitstellung einer iPad Version für Abonnenten einer Print-Zeitung könnte dadurch bald beendet sein. Bislang verdient Apple nur am Kauf des Zeitungs-Apps. Die einzelnen Ausgaben können Verlage derzeit noch in Eigenregie verkaufen.

Apple will scheinbar sein provisionsbasiertes Abrechnungsmodell auf Zeitschriften ausdehnen. An jedem App, das in Apples App Store verkauft wird, verdient der Konzern aus Cupertino eine Provision in Höhe von 30 Prozent. Bei Zeitungen sieht es derzeit noch ein wenig anders aus. So verdient Apple zwar am Verkauf der Zeitungs-Apps, beim Verkauf der Einzelausgaben, bzw. bei Abonnements klingelt es hingegen bislang nur in den Kassen der Verlage. Laut mehrerer Berichte aus Belgien und den Niederlanden, könnte sich dies demnächst ändern.

Apple iPad Zeitungs Abo
Quelle: apple.com

In Folge dessen könnte es den Verlagen ebenfalls nicht mehr gestattet werden, die iPad-Ausgabe einer Zeitung als Zugabe zu einem Print-Abo zu verkaufen. Andernfalls würde für die Bereitstellung der digitalen Version dennoch eine Provision fällig. Die neuen Regelungen sollen ab April diesen Jahres eingeführt werden. Bei den Zeitungsmachern stößt das Vorgehen auf große Kritik. Man sieht einerseits höhere Kosten und fürchtet andererseits eine Schwächung der Position gegenüber den Kunden.

Bezahlte Umfragen

So würden die Zeitungen ihre Inhalte nicht mehr direkt an den Kunden, sondern an Apple als Mittler liefern und so zum Content-Lieferanten werden. In den Niederlanden soll nun die dortige Medienaufsicht klären, ob Apple seine Position missbraucht, in dem es seine dominierende Stellung wettbewerbswidrig einsetzt. Die extra für das Apple Tablet konzipierte Tageszeitung The Daily soll hingegen erst später starten, wie ebenfalls kürzlich bekannt wurde. Ein Grund hierfür ist ebenfalls das Abonnement-Modell über iTunes.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .