Deals

Windows 7 Testversion läuft Mitte des Monats aus

Microsoft beginnt ab Mitte des Monats schrittweise damit die Windows 7 Testversion (Release Candidate) einzustellen. Wer die Version noch nutzt, muss bald umsteigen.

Windows 7
Quelle: microsoft.com

Auf vielen PCs läuft noch die kostenlose Testversion von Windows 7, die Microsoft zum Ausprobieren zum Download angeboten hatte. Die User müssen sich bald entscheiden, ob sie Windows 7 kaufen oder zu ihrem alten Betriebssystem zurückkehren möchten. Anderenfalls wird die Arbeit am Computer nach und nach immer beschwerlicher werden.

Microsoft hat angekündigt, ab dem 15. Februar mit der Einblendung von Hinweisfenstern zu beginnen, was noch nicht besonders störend sein dürfte, auch wenn mit der Zeit die Abstände zwischen den Warnhinweisen immer kürzer werden. Ab dem 1. März kommen echte Einschränkungen auf die Nutzer der Windows 7 Testversion zu: Nach zwei Stunden Betrieb wird Windows 7 zwangsweise heruntergefahren, was auch mit Datenverlusten verbunden sein kann, weil die User keine Gelegenheit zum Speichern ihrer aktuell bearbeiteten Dateien haben.

Vom 1. Juni an werden zusätzlich jegliche Wallpaper durch einen schwarzen Bildschirmhintergrund ersetzt, in den ein deutlicher Hinweis eingebettet ist, dass der Testzeitraum für die Vorabversion von Windows 7 abgelaufen ist. Zudem werden Updates ungültig und es können keine Microsoft-Anwendungen mehr ausgeführt werden.

Wer sich als Nutzer der Testversion für den Kauf von Windows 7 entscheidet, wird um eine vollständige Neuinstallation nicht herumkommen. Mit dem Erwerb einer Lizenz ist es nicht getan. Wer zurück zu Windows Vista oder Windows XP möchte, muss nicht neu installieren, wenn die Testversion von Windows 7 auf eine bestehende Installation aufgesetzt ist, diese also nicht gelöscht wurde.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .