Windows 8 bekommt App Store wie beim Apple iPhone und iPad

www.maxdome.de

Microsoft hat kürzlich einen Blog gestartet, in dem der Konzern User über den Stand der Entwicklungen von Windows 8 informiert. Mit einem der ersten Beiträge stellte der Entwickler Steven Sinofsky das Team um Windows 8 vor. Dabei verriet Sinofsky ein interessantes Detail: Windows 8 wird einen App Store erhalten.

  • Illegale Windows 8 Versionen können Illegale Windows 8 Versionen können dauerhaft aktivieren werden
  • Windows 8 Preise: Microsoft wird Windows 8 Preise: Microsoft wird fast so billig wie Apple Mac OSX
  • iPad 3 Alternative: Neues Nokia iPad 3 Alternative: Neues Nokia Windows 8 Tablet kommt 2012

Das Thema Apps hat die Software-Branche in den letzten Jahren nachhaltig verändert. Inzwischen sind Apps auch im Computer-Bereich angekommen. Führend ist dabei erneut Apple, das den App Store zunächst beim iPhone populär machte und nun auch Software für Mac OS über einen solchen App Store vertreibt. Microsoft wird mit Windows 8 nachziehen. Dies hat der Entwickler Steven Sinofsky in einem Blog-Eintrag verraten. Zum Entwickler-Team rund um Windows 8 gehört demnach auch eine Abteilung, die sich um einen App Store kümmern soll.

Neue Oberfläche von Windows 8

Neue Oberfläche von Windows 8

Ein App Store für Windows 8 macht nicht nur auf dem PC Sinn. Da das Betriebssystem auch mit ARM-Prozessoren kompatibel sein wird, soll es auch im Tablet-Bereich zum Einsatz kommen. Ein Tablet ohne App Store wäre heutzutage jedoch kaum vorstellbar. Wie Sinofsky schreibt, ist Windows 8 derzeit das wichtigste Thema bei Microsoft. Die Aufteilung der Arbeiten geschieht über so genannte Feature-Teams. Dies sind kleine Einheiten von jeweils bis zu 40 Entwicklern, die sich einem eigenen Thema widmen und dies eigenständig bearbeiten.

Windwos 8 Screenshot

Quelle: youtube.com

Prinzipiell sei allerdings der gesamte Konzern eingebunden, da beinahe jeder Entwickler mit Windows 8 zu tun habe. Dies liegt auch daran, dass Teile von Windows 8 in anderen Microsoft-Produkten, beispielsweise im Server-Bereich, zum Einsatz kommen werden. Zu einem möglichen Release-Termin schweigt Sinofsky allerdings. Insider gehen davon aus, dass Microsoft im September 2011 eine Beta-Version des neuen Betriebssystems veröffentlichen wird. Mit dem fertigen Windows 8 wird dann im kommenden Jahr gerechnet.

www.maxdome.de
  • Windows 8 kostenlos testen: Beta-Version Windows 8 kostenlos testen: Beta-Version jetzt als Download
  • Windows 8 Handy: Daten und Windows 8 Handy: Daten und erste Fotos im Internet aufgetaucht
  • Windows 8 Aktivierung deutlich erschwert Windows 8 Aktivierung deutlich erschwert im Vergleich zu Windows ...
1 Kommentar
Windows 8 bekommt App Store wie beim Apple iPhone und iPad
bonker | 22. Aug 2011, 09:59
0Punkte  Add ratingSubtract rating

..nicht wirklich richtig der Artikel: der Marketplace wird ins System integriert, im Marketplace selber gibt’s dann neben Musik, Filme und den WindowsPhone-Anwendungen halt noch zusätzlich Progs für den PC (Word z.B.).
Den Marketplace gibt’s schon seit längerem, dieser wird lediglich ausgebaut (Zune wird darin integriert).

Denke dass ist schon was anderes, wie es im Artikel zu verstehen ist, dass MS Apple kopiert (was den ‚Store‘ angehet).
Bei MS geht es um die gesamte Vernetzung von verschiedenen Anwendungen (Skype, WindowsLive, FaceBook, Twitter). Apple hingegen konzentriert sich nur auf sein eigenes Ökosystem.