Windows 8 soll im April 2012 den RTM-Status erreichen

Die Arbeiten an Windows 8 scheinen besser zu laufen als zunächst geplant. Während man bislang von einer Fertigstellung im Juli des kommenden Jahres ausging, wird nun auch ein früherer Termin gehandelt. Laut einem aktuellen Bericht soll Windows 8 nämlich bereits im April 2012 den RTM-Status (Release To Manufacturing) erreichen. Dies soll für alle Versionen von Windows 8 gelten, also auch für die neuen Versionen für Computer mit ARM-Prozessoren.

Bislang war man davon ausgegangen, dass Microsoft die Arbeiten an Windows 8 im Juli des kommenden Jahres abschließen wird. Doch nun könnte es möglicherweise doch schneller gehen. Laut einem aktuellen Bericht von Mary-Jo Foley, die sich in Sachen Microsoft gewöhnlicherweise sehr gut auskennt, soll Microsoft die Arbeiten an Windows 8 bereits im April 2011 abschließen und so den RTM-Status (Release To Manufacturing) erreichen können.

Windows 8
Quelle: preisgenau.de

Der gehandelte Termin, April des kommenden Jahres, soll zudem alle Versionen von Windows 8 betreffen und somit auch für die neuen ARM-Versionen gelten. Alle Varianten des Betriebssystems sollen gleichzeitig ausgeliefert werden. Der neue Zeitplan hat natürlich auch Auswirkungen auf die kommenden Wochen und Monate. So soll eine Beta-Version von Windows 8 im September diesen Jahres bereit gestellt werden.

Bezahlte Umfragen

Als Termin hierfür kommt laut Foley die Build Windows Entwicklerkonferenz in Frage, die im September stattfindet. Weitere Beta-Versionen von Windows 8 soll es jedoch nicht geben. Auch eine Pre-Beta Version von Windows 8 soll nicht geplant sein. Eine zweite Beta-Version, die ursprünglich geplant gewesen sein soll, konnte laut Foley gestrichen werden. Zudem soll es auch nur einen einzigen Release Candidate von Windows 8 geben. Dessen Veröffentlichungstermin wird zu Beginn des kommenden Jahres erwartet.

Quelle: zdnet.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.