Deals

Windows Phone 7: Jailbreak wahrscheinlich noch in 2010

Neuesten Gerüchten zu Folge wird auch Microsoft den Jailbreak bei der neuen Smartphone Plattform Microsoft Windows Phone 7 nicht verhindern können. Ersten Hackern soll es bereits wenige Wochen nach dem Start möglich gewesen sein Root-Rechte für das Smartphone Betriebssystem zu erlangen. Bis zum Jailbreak scheint es daher nicht mehr weit.

Alles neu, alles anders: Das neue Microsoft Windows Phone 7 ist noch frisch auf dem Markt, da scheint sich bereits ein altbekanntes Problem einzustellen. Dem neuen Smartphone Betriebssystem droht der Jailbreak. Hierunter versteht man das Entsperren des Smartphones, das dazu dient freie und nicht-autorisierte Software von Drittanbietern installieren zu können. Wie nun berichtet wurde, soll es ersten Hackern bereits gelungen sein Root-Rechte für das neue Smartphone Betriebssystem zu erlangen.

windows phone 7 jailbreak
Quelle: Preisgenau.de

Dies ist einer der Grundvoraussetzungen, um einen Jailbreak entwickeln zu können. Auf einem Windows Phone 7 Handy von Samsung soll so ein App gesichtet worden sein, dass nativen Code ausführt. Normalerweise nutzen die Apps für Windows Phone 7 Smartphones jedoch aus Sicherheitsgründen das hauseigene Microsoft Silverlight quasi als Vermittler. Mit Hilfe einer dll-Datei, wie man sie auch von Microsoft Desktop Betriebssystemen kennt, soll so der volle Zugriff auf das Microsoft Smartphone Betriebssystem möglich sein.

Bezahlte Umfragen

Direkte Konsequenzen hat die Entdeckung vorerst noch nicht. Es ist aber durchaus denkbar, dass die entdeckte Sicherheitslücke in nicht all zu ferner Zukunft genutzt werden könnte, um freie Software von Drittanbietern einzuschleusen. Ein denkbarer Weg hierfür wäre ein Installer App, wie zum Beispiel das bereits von iOS bekannte Cydia. Bis es soweit ist, wird man sich allerdings noch ein wenig gedulden müssen.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .