WordPress 3.0: Kostenlose Blog-Software erhält neues Default-Theme TwentyTen

Ab sofort steht die neue WordPress 3.0 Version zum Download bereit. Die Blogging Software mit dem Codenamen Thelonious profitiert vom neuen Theme TwentyTen mit zahlreichen neuen Funktion und dem Multi-User Add-On WordPress MS, das die Verwaltung von vielen von einander unabhängigen Blogs erleichtern soll.

Zahlreiche Vorteile und Neuerungen bietet die neue Version des Content Management Systems WordPress. Die Blogging Software ist nun in der Version WordPress 3.0 erschienen. Der Download erfolgt, wie immer, kostenlos und die Installation auf einem Webserver soll binnen weniger Minuten erledigt sein. Eine der wesentlichen Neuerungen ist die Integration von WordPress MU, das ab sofort WordPress MS (Multisite) genannt wird. Mit diesem optionalen Feature kann der ambitionierte Webmaster mehrere eigenständige WordPress Blogs mit einer WordPress Installation verwalten.

WordPress 3.0: Kostenlose Blog-Software

Quelle: wordpress.com

Ebenfalls neu ist das Standardtheme TwentyTen, das unter Anderem anpassbare Hintergründe, Header, Kurzlinks und Menüs bieten soll. Das alte Theme Kubrick hat somit endgültig ausgedient. Weitere Vorteile ergeben sich für die Webmaster, die WordPress 3.0 in erster Linie als Content Management System und nicht als reine Blogging Software einsetzen wollen. Zu diesem Zweck wurden die Funktionen „Custom Post Types“ und „Custom Taxonomies“ eingerichtet.

Bezahlte Umfragen

Mit „Custom Post Types“ können Webmaster neben Artikeln und statischen Seiten weitere Arten von Beiträgen nach eigenen Vorstellungen definieren. „Custom Taxonomies“ helfen bei der Organisation von Beiträgen, in dem Sie Metainformationen verknüpfen und damit Kategorien und Schlagwörter ergänzen. Damit auch Neueinsteiger einen einfachen Zugang zu WordPress 3.0 finden, wurde die integrierte Hilfe deutlich verbessert. Insgesamt sollen bei WordPress 3.0 mehr als 1200 Fehler verbessert und Funktionen hinzugefügt worden sein.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.