Xbox 360 Slim soll im laufenden Betrieb schnell Spiele-DVDs zerkratzen

Wir haben bereits schon mehrmals über Microsofts neue Konsole, der Xbox 360 Slim berichtet. Doch werden nach und nach immer wieder neue Features bekannt, die es zu erwähnen gilt. Dazu gehören natürlich auch die negativen Aspekte, wie zum Beispiel die enorme Sensibilität der neuen Konsole.

Die neue Xbox 360 Slim wurde exklusiv auf der E3 während der Microsoft-Konferenz vorgestellt. Und sorgte direkt bei den Fans für großes Aufsehen, jedoch nicht nur im positiven Sinne. Zwar ist das „gute Stück“ noch gar nicht im freien Handel erhältlich, doch schon gibt es erste nicht so schöne Aspekte der schlankeren Xbox 360 Version.

Xbox 360 Slim

Quelle: microsoft.com

Jedem Konsolen-Spieler ist bekannt, dass man das Gerät im laufenden Betrieb nicht bewegen und schon gar nicht transportieren sollte. Das leuchtet ein, bedenkt man die empfindlichen Leseköpfe. Die Xbox 360 Slim allerdings soll angeblich äußerst sensibel reagieren und, und das ist der Hammer für Fans, Spieler und vor allem Kaufinteressenten, schon durch minimalste Bewegungen der Konsole die Discs zerkratzen.

Bezahlte Umfragen

Wie gesagt, Microsoft stellte die neue Xbox 360 Slim gerade erst der Weltöffentlichkeit vor, und schon kursieren erste Tests und Erfahrungsberichte durch verschiedene ausgewählte Tester im Internet. So berichten mittlerweile bereits verschieden Blogs und Communities, dass die Xbox 360 Slim extrem sensibel reagiert. Es reicht schon aus, wenn man während des Spielens leicht an die Konsole während des laufenden Betriebs stößt. Es handle sich zwar nur um minimale Bewegungen, aber schon die reichen aus, dass die DVD zerkratzt würde.

Laut den Aussagen der Game-Blogs, sollten sich mögliche Interessenten bereits schon jetzt darauf vorbereiten, es in jedem Falle zu vermeiden, die Xbox 360 Slim während des Spiel-Betriebs zu bewegen. Zwar war auch das alte Xbox 360-Modell nicht gerade robust, so könnte dieser Faktor der neuen Konsole den einen oder anderen möglichen Käufer bereits im Vorfeld vergraulen. Es bleibt abzuwarten, ob sich die aktuellen Berichte als wahr entpuppen, bis die Konsole am 16. Juli. Bei uns erscheint.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen
11 Kommentare
Xbox 360 Slim soll im laufenden Betrieb schnell Spiele-DVDs zerkratzen
lordjazz | 19. Jun 2010, 00:36
2Punkte  Add ratingSubtract rating

was für asi test diverse kasperköppe immer machen. lol
wie soll die xbox 360 bewegt werden wenn sie im tv rack oder sonst wo liegt? das ist mir immer noch fraglich.

dann kommt noch dazu das man ein wireless gamepad hat und erstrecht nicht an die konsole beziehungsweise eine erschütterung erzeugen kann.

solche test kommen eh nur von den ganzen sonyjünger die immer noch an den endsieg deren fuck konsole glauben.

egal die tage von so-nie und deren psfuck sind eh gezählt.

es lebe window7,windows mobile,bing,kinact,xbox 360,zune.
microsoft danke das es euch giibt danke.

admin | 19. Jun 2010, 08:47
-5Punkte  Add ratingSubtract rating

Kann Sie schon, wenn man zu sehr an den Controller zieht. z.B. weil diese bis zum Sofa doch sehr kurz sind oder weil man gerade schlechte Laune hat. Also das kann sehr schnell mal passieren.

Serman | 19. Jun 2010, 14:52
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Kann Sie schon, wenn man zu sehr an den Controller zieht???

Soweit ich weis sind die Xbox 360 Controller Wireless!!!

Naja da hat mein Vorredner schon recht, sowas kann nicht passieren wenn die Box im Rack oder sonst wo liegt.

Ausser bei einem Erdbeben :-)

Shepard | 19. Jun 2010, 22:26
2Punkte  Add ratingSubtract rating

Oh´ nein, bitte nicht.
Ich habe gerade eine unglaublich zerkratzte Disc aus meiner PS3 befreien können.
Ich habe sie während des laufenden Spiels auch ganz ehrlich nur kurz geschüttelt.
Dies auch nur vertikal – nicht horizontal – wie´s in der Anleitung beschrieben ist.
Und meine Wii – Spiele sind komplett durcheinander und starten nur noch von hinten, seitdem ich das Gerät kreisend während des Betriebs bewegt habe, statt von links nach rechts und von oben nach unten, nachdem das von rechts nach links und von unten nach oben keinen Effekt hatte… Das sollte ich reklamieren und VOR ALLEM POSTEN!

admin | 20. Jun 2010, 11:29
-2Punkte  Add ratingSubtract rating

Der Post handelt doch lediglich darüber, das die Xbox 360 Slim sensibel auf Bewegungen reagiert und nimmt dabei Berichte von mehreren Games-Bloggern auf. Ist mir ja klar, das die Marketing-Abteilung von Micro das anders versucht darzustellen. Ich persönlich hasse Wirless-Controller und nehme immer die alten Strippenzieher. Wenn ich mir Modern Warfare 2 kaufe und das Teil mir das Spiel zerkratzt, weil ich mal zu doll am Controller gezogen habe, ist das sicherlich nicht in Ordnung. Hin oder her. Auf der anderen Seite muss man sagen, wir konnten das beschriebene Problem bisher noch nicht selbst testen und können uns deswegen auch nur auf amerikanische Games-Blogger beziehen, die dazu die Möglichkeit hatten. @Micro: Wir wären sehr erfreut, wenn ihr uns so nen Teil zum Testen schicken könntet. Wir würden dann dazu auch ein Speziell machen.

LoWly | 9. Jul 2010, 22:12
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Servus…

Also folgendes… Zu aller erst muss ich sagen, dass die Optik der Xbox 360 Slim einfach mal die Konkurrenz im Schatten stehen lässt. Zum Zweiten freue ich mich auch wahnsinnig auf Kinect. Playstation zieht zwar mit ihren dildoartigen Wireless Controller nach, aber mal ehrlich… Wenn euch jemand am Fenster damit sieht, erklärt er euch doch für total bescheuert xD

Also großes Lob an Kinect :)

Ich habe sowohl die Ps3 Slim, als auch die Xbox 360 Slim (vorbestellt) :)

Und ich muss sagen spielerisch ist Xbox einfach besser.
Grafisch dagegen sticht die Ps3 wieder hervor, jedoch auch kein Wunder, mit dem Blu Ray Laufwerk, was ich aus persönlicher Erfahrung immer noch empfehle, da Sony ja zwischen Sommer und Winter mit einem Update winkt, sodass die Ps3 auch 3D fähig ist.

Fazit: Innerhalb der Woche läuft die Ps3 bei mir knapp 4 Stunden…Hauptsächlich aber zum Filme gucken :D
Die Xbox hingegen erfreut sich sehr großer Beliebtheit bei mir, sowohl in der Familie, als auch unter Freunden. Somit ist und bleibt die Xbox meiner Meinung nach die VIEL bessere Spielekonsole

admin | 9. Jul 2010, 22:30
-3Punkte  Add ratingSubtract rating

@Kinect: Ich glaube das wird ein reinfall. Ja, es ist tool, aber die Zeitverzögerung ist einfach zu groß, selbst für einfache Jump and Run Spiele. Denke das da PS3 Move und Nintendo sowieso viel genauer sind. Die meisten Leute werden sich das Ding kaufen, 1 Woche damit probieren und es dann links liegen lassen, aber ich konnte es leider noch nicht selbst testen. Deshalb ist es nicht mehr als ein Eindruck von Demo-Videos.

Passi94 | 14. Jul 2010, 14:41
2Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich werde auf jeden Fall die Neue xbox 360 slim kaufen Da meine Alte Kaputt gegangen ist.Es war eine core version der Xbox 360 und hatte sie seit realese.Die hat Lang gehalten.Ich freue mich auf die neue Xbox weil ich jetzt seid 2 Monaten net zocken konnte ,wollte warten^^^.Und da beim Spiel-betrieb man die xbox 360 nicht bewegen soll ist ja klar.Deshalb bevorzuge ich die wirelees Controller dann tut man auch nicht ausversehen an dem Kabel ziehen.Aber aufpassen muss ich totzdem das ich die xbox nur bewege wenn sie aus ist und kein spiel drin ist xD

Naja das war Meine Meinung dazu

LG aus RLP

noname | 30. Okt 2010, 16:59
1Punkte  Add ratingSubtract rating

dasselbe problem gabs schon bei der alten xbox 360, ist also nix neues. mir ist jedenfalls in den 5 jahren xbox-spielen derartiges noch nie passiert.

Ist doch Egal | 2. Jan 2011, 17:01
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Also ich muss sagen das ist der dümmste scheiß..: Wer stellt eine Konsole her die bei den kleinsten bewegung die Cd´s zerkratzen und dann diese nicht mehr funktionieren? Die die Konsole hergestellt habn sollten echt mal an die käufer denken udn nicht nur an ihrbeschissenes geld -.-

XBOX360 | 11. Jul 2011, 21:55
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Sehr gutes teil find ich!!! einzigster nachteil :,, XBOX live kostet Geld
>.<


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.