Xbox 720: Nachfolger der Xbox 360 kommt mit Windows 9

Im Internet sind neue Gerüchte zur kommenden Microsoft Xbox 720 aufgetaucht. Demnach soll bei der neuen Konsolengeneration keine AMD GPU, wie bis zuletzt erwartet, sondern ein ARM-SoC zum Einsatz kommen. Als Betriebssystem soll ein Ableger von Windows 9 zum Einsatz kommen. Auf Grund der geringeren Hardware-Anforderungen der ARM-Chips könnte die neue Konsole zudem deutlich kompakter und günstiger werden.

Bereits seit einigen Monaten wird über den Nachfolger der Microsoft Xbox 360 spekuliert. Bis zuletzt war man davon ausgegangen, dass die vermutlich Xbox 720 genannte Konsole eine AMD GPU besitzen wird. Nun wird jedoch berichtet, dass in der Xbox 720 ein ARM-SoC Verwendung finden soll. Chips auf ARM-Basis kommen derzeit noch hauptsächlich bei Smartphones zum Einsatz. Demnächst sollen die ARM-SoCs auch bei Tablets und Netbooks eingesetzt werden.

Xbox 720 seiten ansicht
Quelle: ingame.de

Dass Microsoft eine große Zukunft für Chips im ARM-Design sieht, gilt als sicher. So wird Windows 8 das erste Windows-Betriebssystem sein, das kompatibel zu ARM-SoCs sein wird. Bei der Xbox 720 soll allerdings nicht das kommende Windows 8, sondern ein Ableger des Nachfolgers Windows 9 Verwendung finden. Der Chip, der in der Xbox 720 verwendet werden soll, wird den aktuellen Berichten zu Folge von Microsoft und zwei externen Partnern entwickelt. Wer diese Partner sind, ist noch nicht bekannt. Mögliche Kandidaten wären Qualcomm und Samsung.

Bezahlte Umfragen

Für die Thesen sprechen gleich mehrere Argumente. Microsoft könnte mit einer ARM-Xbox seine ARM-Kompetenz im Windows-Bereich unter Beweis stellen. Bislang beschränkt sich diese auf Windows Phone 7. Künftig werden mit Windows 8 und Windows 9 auch vollwertige Windows-Betriebssysteme hinzukommen. Auf Grund der geringeren Hardware-Anforderungen der ARM-Chips könnte die neue Konsole zudem deutlich kompakter und günstiger werden.

Quelle: industrygamers.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.