Datenschutzerklärung

Die Nutzung des Angebotes von preisgenau.de unterliegt folgenden Datenschutz-Bestimmungen. Wir versichern allen Besuchern einen umfassenden Schutz ihrer persönlichen Daten. Wir werden alle bereitgestellten Informationen immer mit größter Sorgfalt behandeln. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir Ihren Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Allgemein

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten findet nur statt, sofern der Nutzer hierfür seine Einwilligung erteilt oder uns seine personenbzogenen Daten über ein Kontaktformular freiweilig, bewusst und beabsichtigt übergibt. Personenbezogene Daten sind in diesem Zusammenhang Angaben, die der Nutzer in entsprechende Formulare der Webseite preisgenau.de eingibt und die einen Rückschluss auf seine Identität zulassen (Name, Adresse, Telefonnummern).

Erhebung von nicht personenbezogenen Daten

Die Webseite preisgenau.de verwendet “Cookies” (kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen) zur Verbesserung des Produktangebotes, um Präferenzen der Nutzer zu erkennen und um die Webseite optimal zu gestalten. Damit Benutzeraktionen und -eingaben bei Abbrüchen der Verbindung zum Server (zum Beispiel in Mobilfunknetzen) nicht verlorengehen, werden Cookies zur Zwischenspeicherung eingesetzt werden. Cookies gewährleisten somit ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite und helfen uns diese weiterzuentwickeln. Wenn Sie keine Cookies in Ihrem Browser akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Cookies werden als Textdatei auf der Festplatte des Computers und Session-Cookies im Arbeitsspeicher des Computers gespeichert. Ein Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder von einem Skript (z.B. JavaScript) in der Webseite erzeugt. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Informationen speichern. Die in den Cookies abgelegten Daten lassen keinen Rückschluss auf die Identität des Nutzers zu und sind somit nicht personenbezogen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Cookies lassen sich mit den meisten Internetbrowsern verwalten und steuern so z.B. mit Google Chrome, Firefox, Internet Explorer, Apple Safari, Microsoft Edge und Opera. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne das der Benutzer hierzu gefragt wird. Das Speichern von Cookies kann jedoch in den Browsereinstellungen deaktiviert werden. Somit entscheidet der Besucher, ob beispielsweise ein Cookie heruntergeladen werden darf oder bereits vor der vom Webserver gewünschten Lebensdauer wieder gelöscht werden muss. Da es sich bei Cookies um gewöhnliche Textdateien handelt, können sie mit den meisten Texteditoren oder Textverarbeitungsprogrammen angezeigt werden. Sie können auf ein Cookie klicken, um ihn zu öffnen. Nachstehend folgt eine Liste mit Links zur Anzeige von Cookies in verschiedenen Browsern. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, lesen Sie die Cookie-Informationen dieses Browsers. Wenn Sie ein Mobiltelefon verwenden, finden Sie weitere Informationen im Handbuch des Telefons.

Firefox
https://support.mozilla.org/en-US/kb/cookies-information-websites-store-on-your-computer

Chrome
https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&topic=14666&ctx=topic

Internet Explorer 8-10
http://windows.microsoft.com/en-US/internet-explorer/delete-manage-cookies

Opera
http://help.opera.com/Windows/12.10/de/cookies.html

Cookies können über die Browsereinstellungen eingeschränkt oder blockiert werden. Wenn Sie überhaupt keine Cookies von Webseiten auf Ihrem Computer möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies benachrichtigt werden. Sie können die Einstellungen auch so anpassen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die von Drittanbietern ablehnt. Ebenso können Sie alle Cookies entfernen, die bereits gespeichert wurden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden Browser und Computer, den Sie verwenden, separat anpassen müssen. Gängige Browser erlauben dem Nutzer, den Umgang mit Cookies festzulegen, z. B. 1. Keine Cookies annehmen. 2. Nur Cookies des Servers der aufgerufenen Seite annehmen (keine Cookies von Drittservern wie bei Werbebannern). 3. Benutzer bei jedem Cookie fragen. Hier kann dann meist zwischen „erlauben“ (bleibt), „für diese Sitzung erlauben“ (wird immer angenommen, aber nach dem Schließen des Browsers gelöscht) und „ablehnen“ (nicht akzeptieren) gewählt werden, wobei die gewählte Option gespeichert wird. 4. Alle Cookies beim Schließen des Browsers löschen („Sitzungs-Cookie“). Dazu erlauben die Browser verwaltende Aktionen wie: Daten im Cookie ansehen oder Einzelne oder alle Cookies löschen. Schließlich kann der Benutzer die Inhalte von Cookies verändern, leeren oder löschen. Denken Sie bitte daran, dass wir die ordnungsgemäße Funktion unserer Webseite nicht garantieren können, wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Computer erlauben. Einige Funktionen der Webseite können deaktiviert werden, während bestimmte Teile unserer Webseite evtl. gar nicht zu sehen sind. Darüber hinaus bedeutet das Ablehnen von Cookies nicht, dass Sie keine Werbung mehr angezeigt bekommen. Jeder Browser verwendet eine andere Methode zur Übernahme der Einstellungen. Falls nötig, verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers, um die richtigen Einstellungen vorzunehmen. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Mobiltelefon deaktivieren möchten, finden Sie weitere Informationen im Handbuch des Telefons.

Wir halten es für wichtig, Sie über die Cookies auf unserer Webseite und ihren Zweck zu informieren. Wir verfolgen drei Ziele: Wir möchten den Datenschutz, die Benutzerfreundlichkeit und die Entwicklung unserer Webseite auf bestmögliche Weise sicherstellen. In der folgenden Erklärung erfahren Sie mehr über die Cookies, die auf und durch unsere Webseite genutzt werden, sowie deren Zweck. Für die verschiedenen Anwendungszwecke kommen unterschiedliche Arten von Cookies zum Einsatz. Nachstehend finden Sie eine Liste mit den gebräuchlichsten Arten von Cookies und deren Verwendungszweck.

1. Session-Cookies

Ein Sitzungs-Cookie wird temporär im Speicher Ihres Computers abgelegt, während Sie auf einer Seite surfen, um beispielsweise Ihre Formulareingaben festzuhalten. Sitzungs-Cookies werden nicht lange auf Ihrem Computer gespeichert, sondern beim Beenden des Web-Browsers gelöscht.

2. Permanente oder Protokoll-Cookies

Ein permanenter Cookie speichert eine Datei über einen langen Zeitraum auf Ihrem Computer; diese Art von Cookie hat ein Ablaufdatum. Permanente Cookies sorgen dafür, dass sich Webseiten bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Informationen und Einstellungen erinnern. Das führt zu einem schnelleren und bequemeren Zugriff, da Sie sich z. B. nicht nochmal anmelden müssen. Wenn das Ablaufdatum überschritten ist, wird der Cookie automatisch gelöscht, wenn Sie zu der Webseite zurückkehren, die ihn erzeugt hat.

3. Erstanbieter-Cookies

Diese werden von der Webseite selbst eingerichtet (selbe Domäne wie in der Adressleiste des Browsers) und können nur von dieser Webseite gelesen werden. Diese Cookies werden in der Regel zum Speichern von Informationen, wie z. B. Ihren Einstellungen, genutzt, die bei Ihrem nächsten Besuch der Webseite verwendet werden.

4. Drittanbieter-Cookies

Diese werden von Domänen eingerichtet, die nicht der Anzeige in der Browser-Adressleiste entsprechen, und stammen von anderen Organisationen als dem Webseiten-Betreiber. Cookies, die beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und auch für Web-Statistiken verwendet werden, können „Drittanbieter-Cookies“ sein. Da Drittanbieter-Cookies umfangreichere Untersuchungen der Surfgewohnheiten von Benutzern ermöglichen, werden sie im Bezug auf die Integrität als sensibler erachtet; aus diesem Grund erlauben die meisten Web-Browser die Einstellungen so zu ändern, dass keine Cookies von Drittanbietern akzeptiert werden.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie im Internet unter http://www.aboutcookies.org/

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (’Google’) Google Analytics verwendet sog. ‘Cookies’, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Google Analytics verwendet in erster Linie Erstanbieter-Cookies, um Interaktionen von Besuchern unserer Webseite zu erfassen. Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert, die nicht personenbezogen sind. Erstanbieter-Cookies werden von Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mit den gespeicherten Informationen wertet Google die Nutzung der besuchten Webseite aus und erstellt Reports über die Webseitenaktivitäten für Webseitenbetreiber. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Google Analytics verwendet IP-Adressen, um die Sicherheit des Dienstes zu gewährleisten und um dem Webseite-Inhaber Aufschluss darüber zu geben, aus welchen Teilen der Welt seine Besucher stammen. Letzteres wird auch als “Geotargeting von IP-Adressen” bezeichnet. Die tatsächlichen IP-Adressinformationen können von den Google Analytics-Kunden nicht in Google Analytics eingesehen werden. Außerdem wird die sogenannte IP-Masken-Methode eingesetzt: Webseiten-Inhaber können Google Analytics so einstellen, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon für das Geotargeting verwendet wird. Die Google Trackingcodes dieser Webseite verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die Verwendung des Google Analytics Trackingcodes in der anonymisierten Form wird Ihre IP-Adresse zunächst zwar zwangsläufig an einen Google Server übertragen, der sich auch in den USA befinden kann, dort jedoch vor der Speicherung anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird in der Regel von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch den Einsatz des folgenden Google Browser-Plugins widersprochen werden. Sie können der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Opt-Out: Google Analytics deaktivieren

Webseiten-Besucher, die sicherstellen möchten, dass ihre Besuchsdaten nicht vom Google Analytics-JavaScript erfasst werden, können das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Mit diesem Add-on wird der Versand von Besuchsinformationen an Google Analytics über das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) unterbunden. Das Browser-Add-on kann mit den meisten modernen Browsern verwendet werden. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verhindert nicht, dass Informationen an die Webseite übermittelt werden. Weitere Informationen zum Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Gemäß den Nutzungsbedingungen von Google Analytics, die von allen Google Analytics-Nutzern einzuhalten sind, ist die Übertragung von personenbezogenen Informationen an Google Analytics untersagt. Als personenbezogene Informationen gelten alle Daten, die von Google dazu verwendet werden können, eine Person zu identifizieren. Dazu gehören unter anderem Namen, E-Mail-Adressen und Zahlungsinformationen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Adsense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (”Google”), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr oder Klicks auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google (”Dritte Parteien”) weiter gegeben werden, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. In der Regel finden sich diese Einstellungen unter Extras -> Einstellungen Datenschutz (Firefox) oder unter Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz (Internet Explorer). Der Anbieter preisgenau.de weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Auf der Webseite “Einstellungen für Werbung” unter http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html können Sie die interessenbezogene Werbung von Google deaktivieren. In diesem Fall werden weiterhin Anzeigen für Sie geschaltet, aber diese basieren möglicherweise nicht mehr auf Faktoren wie Ihren Interessen, vorherigen Besuchen anderer Webseiten oder demografischen Merkmalen. Wenn im Browser keine interessenbezogene Werbung von Google mehr geschaltet werden soll, muss die Deaktivierung drei Mal erfolgen: ein Mal, während Sie in Google-Produkten angemeldet sind, ein Mal, während Sie nicht angemeldet sind, und ein Mal für Anzeigen im Displaynetzwerk (”Webseiten außerhalb von Google”). Diese dreifache Deaktivierung ist erforderlich, weil Google für die Ausrichtung der Anzeigen verschiedene Informationen nutzt – je nachdem, wie Sie mit Google interagieren und ob Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind. Nähere Informationen zu interessenbezogener Werbung finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de&ref_topic=2941003&vid=1-635763525931659042-3164534422

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Google Plus

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google Plus. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten.

Facebook

Die Webseite preisgenau.de setzt Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook ein. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen der Dienste durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Beim Besuch von preisgenau.de und dem Vorhandensein eines derartigen Plug-in, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Webseite eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie die Webseite preisgenau.de besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Webseite über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Webseitenbesuch ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie diese Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch von preisgenau.de unter Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php. Klicken Sie auf den Gefällt-Mir Button, dann werden Sie in einem neuen Fenster zur Anmeldung bei Facebook aufgefordert. In diesem Fall wird auch ein Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Wenn Sie den Button nicht anklicken oder nicht bei Facebook eingeloggt sind, wird auch kein Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Wenn Sie Facebook-Nutzer und eingeloggt sind und auf den Button klicken, wird diese Information an Ihr Facebook-Profil übermittelt. Andere Nutzer können dann sehen, dass Sie diesen Artikel empfehlen. Welche Nutzer genau diese Information bekommen, hängt davon ab, welche Privatsphäre-Einstellungen Sie auf Facebook vorgenommen haben. Besuchen Sie eine Seite mit Empfehlen-Button, wird die IP-Adresse an Facebook übermittelt. Aus Datenschutzgründen wird diese jedoch so anonymisiert, dass keine Rückschlüsse auf den Rechner oder dessen Benutzer möglich sind.

Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung (OBA)

Die Werbung dieser Webseite wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens auf prognostizierte Interessen hin für Sie optimiert. Dazu wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen.

Für die Datenerhebung zuständig ist:

iq digital media marketing gmbh
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt
Kasernenstrasse 67
D-40213 Düsseldorf

Mehr Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung und die Möglichkeiten ihrer Deaktivierung finden Sie auch unter:
www.meine-cookies.org

Welche Daten werden erfasst?

Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite (z.B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten etc.) unter einem Pseudonym gegebenenfalls in Zusammenhang mit anonymen Daten aus Online-Fragebögen verwendet.

Da nach geltender Rechtslage nicht ausgeschlossen werden kann, dass die erhobenen Daten einen mittelbaren Personenbezug zulassen, werden sämtliche Nutzungsdaten ausschließlich unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist.
Nutzungsbasierte Online-Werbung nicht nutzen

Wenn Sie nicht möchten, dass Werbeeinblendungen für Sie relevant ausgewählt werden, können Sie auf folgendem Link wiedersprechen und die Datenerhebung deaktivieren:

Nein, ich möchte keine nutzungsbasierte Werbeeinblendungen mehr erhalten

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-Out-Link erneut aktivieren müssen.

Selbstregulierungscodex des DDOW

Als Unternehmen haben wir uns zudem freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW) unterworfen. Den für unser gültigen Selbstregulierungskodex können Sie unter folgendem Link einsehen:
www.meine-cookies.org/d-d-o-w.html

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgenden Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben:

DoubleClick Boomerang
mehr Infos & deaktivieren

nugg.ad
mehr Infos & deaktivieren

Auskunftsrecht

Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sie können Ihre Daten zudem berichtigen, sperren oder löschen lassen. In diesem Fall bitten wir Sie uns eine Email an info@preisgenau.de zu schreiben.

Widerruf von Einwilligungen

Jeder Nutzer kann die erteilte Einwilligung der Nutzung seiner Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen per Email an die Adresse info@preisgenau.de widerrufen.

Anzeige

Lesenswerte Beiträge

Anzeige

Mach Mit! Schreib Mit!

Werde Preisgenau Reporter und schreibe über aktuelle Technik Trends. Schließe dich einer Autoren Gemeinschaft an, in der Deine Meinung zählt und Deine Stimme gehört wird.

  • Melde Dich an

    Lass uns wissen wer du bist und was Dich intressiert.

  • Schreib Artikel

    Schreibe Beiträge, die dir und anderen etwas bedeuten.

  • Verdiene Geld

    Verdiene 80% der Werbe Einnahmen deiner Artikel.

  • Deine Reputation

    Werde zum Top Schreiber und entwickle eine Fangemeinde.