Deals

Entfernen oder Hinzufügen des Geo-Tag-Standorts auf dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge

Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge viele Bilder aufnehmen, möchten Sie wissen, wie Sie Foto-Geostandorte auf dem Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge hinzufügen oder entfernen. Machen Sie sich keine Sorgen. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy ändern können, damit Sie Geo-Standorte zu Ihren Fotos hinzufügen oder daraus entfernen können.

Die Art und Weise, in der das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge Ihren Standort beim Aufnehmen eines Bildes kennen, beruht auf EXIF-Daten, die auch als Metadaten bezeichnet werden. Diese Informationen sind in die von Ihnen aufgenommenen Bilder eingebettet und können das Kameramodell, Uhrzeit und Datum sowie den Ort Ihres Bildes angeben.

Einige Galaxy S7- und Galaxy S7 Edge-Besitzer möchten aus Datenschutzgründen die geografische Position auf ihren Fotos entfernen. Samsung macht es einfach, dies mit dem Geotagging-Schalter auszuschalten. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Hinzufügen oder Entfernen von Photo Geo-Tagging-Positionen auf dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

So entfernen Sie Standortinformationen aus einem Bild

Sie können EXIF-Daten auf verschiedene Arten von Ihren Fotos auf dem Galaxy S7 und dem Galaxy S7 Edge entfernen. Sie können sogar einige Apps aus dem Google Play Store herunterladen, um die geografischen Standorte zu entfernen. Die gute Nachricht ist, dass Samsung das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge so entwickelt hat, dass diese Informationen auch ohne Apps auf Ihrem Handy bearbeitet werden können. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, wie Sie Standortdaten mit der Samsung Gallery-App entfernen oder hinzufügen können:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge ein.
  2. Gehen Sie zur Galerie-App.
  3. Wählen Sie das Bild aus, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Wählen Sie die Schaltfläche „Mehr“.
  5. Wählen Sie „Details“.
  6. Wählen Sie „Bearbeiten“.
  7. Suchen Sie und wählen Sie das Minuszeichen (-) im Standortbereich.
  8. Um die Änderungen zu speichern, wählen Sie „Fertig“.

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, können Sie die geografische Position von Ihren Fotos entfernen. Benutzer können auch Standortinformationen hinzufügen, indem sie dieselben Anweisungen wie oben ausführen. Sie müssen lediglich nach einem (+) Symbol suchen, um Ihren Bildern auf dem Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge Geostandorte hinzuzufügen.

 

 

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .