Google Adsense und Adwords Hotline für frustrierte Webmaster

Laut einem aktuellen Bericht wird Google in Kürze einen umfangreichen Telefon Support anbieten. Als potenzielle Nutzer werden dabei in erster Linie Unternehmen angesehen, die Services von Google nutzen. Bislang hatten diese keine Möglichkeit Google bei Support-Fragen telefonisch zu kontaktieren. Es wurde lediglich eine Klärung per Email angeboten. Über den Telefon-Support soll die Transparenz und die Kundenzufriedenheit gesteigert werden.

Unternehmen, die mit Google zusammenarbeiten, hatten in der Vergangenheit bei Support-Anfragen lediglich die Möglichkeit auf textlicher Ebene miteinander zu kommunizieren. In Kürze soll sich dies ändern. So soll Google laut einem aktuellen Bericht einen Telefon Support anbieten wollen. Als Zeitraum für die Einführung des neuen Support Angebots werden die Monate Juli oder August 2011 angegeben. Die telefonische Hotline soll in erster Linie von Unternehmenskunden in den Bereichen AdWords, AdSense, Google Cloud und Google Docs genutzt werden.

Google Telefon Support

Quelle: 9to5google.com

Die bisherigen Support Angebote sollen auch in Zukunft weiterhin bestehen bleiben und lediglich ergänzt werden. An den vorhandenen Support Seiten, den FAQs und der Möglichkeit des Email-Kontakts wird sich daher auch künftig nichts ändern. In vielen Fällen werden Fragen daher auch in Zukunft ohne die telefonische Hotline von Google zu klären sein. Über den Telefon-Support soll die Transparenz und die Kundenzufriedenheit gesteigert werden.

Bezahlte Umfragen

Support-Anfragen wurden auch in der Vergangenheit in aller Regel sehr zügig bearbeitet. Gerade Geschäftskunden begrüßen jedoch die Möglichkeit bei dringenden Anliegen persönlich mit einem Mitarbeiter des Anbieters sprechen zu können. Wie teuer die Hotline sein wird, ob sie auch in deutscher Sprache angeboten wird und ob sie auch von Privatanwendern genutzt werden kann – all dies ist noch nicht bekannt.

Quelle: 9to5google.com

Bezahlte Umfragen