Anleitung: iPod Lieder auf den PC kopieren und sicheren – so geht’s

Mit dem iPhone oder den iPod-Modellen mit Wlan ist der Kauf von Songs bei iTunes nicht nur vom Computer aus möglich. Auch unterwegs kann man so jederzeit Musik einkaufen. Bei der nächsten Synchronisation mit iTunes werden die gekauften Songs auf den Computer übertragen und in die iTunes Bibliothek übernommen. Wir erklären, wie das funktioniert.

Wir leben in einem mobilen Zeitalter, in dem iPhone und iPod den Kauf von Musik unterwegs erlauben. Die Sicherung der einzelnen Songs oder Alben erfolgt in der Regel aber nach wie vor auf einem Computer.

ipod Lieder

Quelle: apple.com

Hierzu müssen die unterwegs mit einem iPhone oder iPod gekauften Songs jedoch zunächst übertragen werden. Dies geschieht mit iTunes.

Bezahlte Umfragen

Schritt 1: Auf dem Computer muss iTunes funktionstüchtig installiert sein.

Schritt 2: Das iPhone oder der iPod werden per USB-Kabel mit dem Computer verbunden.

Schritt 3:  iTunes erkennt das angeschlossene iOS-Gerät, quittiert dies mit einem Signalton. Der iPod oder das iPhone erscheinen anschließend links im Menü von iTunes.

Schritt 4: In der Regel startet die Synchronisation zwischen iTunes und iOS-Gerät automatisch. Falls nicht, kann der Startschuss auch manuell erfolgen, sofern dies in den Einstellungen so hinterlegt wurde.

Schritt 5: Bei der Synchronisation erkennt iTunes automatisch, dass auf dem iPhone bzw. iPod Songs gespeichert sind, die in der iTunes Bibliothek noch fehlen.

Schritt 6: Es erschein ein Fenster, in dem der User durch den Klick auf „Einkäufe übertragen“, die neu hinzugekommenen Dateien auf den Computer überträgt.

Schritt 7:  iTunes sortiert die unterwegs erworbenen Tracks automatisch ein. Sie sind nun auch auf dem Computer voll nutzbar.

Schritt 8: In regelmäßigen Abständen sollte die iTunes Bibliothek gesichert werden, zum Beispiel auf einer externen Festplatte. Durch ein solches Backup kann sichergestellt werden, dass die Daten auch bei einem Systemcrash nicht verloren gehen.

Bezahlte Umfragen