Deals

Review: Aldi Notebook mit Blu-ray-Laufwerk – Medion Akoya P6625 im Test

Mit dem Akoya P6625 hat Medion einen neuen umfangreich ausgestatteten Mittelklasse-Laptop im Programm. Mit zwei unterschiedlichen Grafikkarten, Intel Core i5 Prozessor und Blu-ray Laufwerk empfiehlt sich der Medion Akoya P6625 sowohl für anspruchsvollere Office-Arbeiten unterwegs als auch als Multimedia-Zentrale. Eine Besonderheit für einen Multimedia-Laptop ist das nicht spiegelnde Display.


Mit einem Verkaufspreis von rund 800 Euro ist der Akoya P6625 das teuerste 15,6 Zoll Modell von Medion. Trotz seiner guten Ausstattung finden die Tester von pcwelt.de und notebookjournal.de, dass der Medion Akoya P6625 durchaus noch Spielraum für Verbesserungen bietet.

Hardware

Die Klavierlack-Optik des Medion Akoya P6625 sieht zwar direkt nach dem Auspacken toll aus, sobald man den Laptop aber anfasst, überzieht man das Gehäuse mit hässlichen Fingerabdrücken.

PC Notebook Medion Akoya P6625
Quelle: medion.com

Die Tastatur wirkt laut notebookjournal.de nicht besonders hochwertig biegt sich nach innen, wenn man etwas stärker darauf drückt. Negativ wurde auch der überdurchschnittlich laute Lüfter bewertet.

Grafik

Für anspruchsvolle 3D-Spiele besitzt der Medion Akoya P6625 eine ausgewachsene Grafikkarte vom Typ ATI Mobility Radeon HD5165. Wenn beispielsweise für Office-Anwendungen weniger Leistung benötigt wird, kommt der in die CPU integrierte Chip zum Einsatz, der deutlich weniger Strom verbraucht. Allerdings muss der Anwender den Grafikchip manuell auswählen.

Display

PC Notebook Medion Akoya P6625 Vorderseite
Quelle: medion.com

Während die meisten Multimedia-Notebooks auf spiegelnde Displays setzen, kann man mit dem Medion Akoya P6625 auch in helleren Umgebungen arbeiten, spielen oder Filme schauen. Die technischen Werte des Bildschirms sind gut.

Fazit

Wer sich von dem lauten Lüfter unter der nicht ganz so hochwertigen Hardware nicht stören lässt, bekommt mit dem Medion Akoya P6625 viel Hightech für relativ wenig Geld. Der neue Medion-Laptop ist vor allem für Spiele und Filme geeignet, aber dank der stromsparenden zweiten Grafikkarte auch ideal für unterwegs.

Deine Meinung

1 Kommentar
Versha | 12. Feb 2012, 21:11
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich würde mir so gerne ein neues Notebook kuefan.Hoffentlich bekomme ich den Gutschein.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .