Bankkredit ohne Schufa: Worauf achten Schweizer Banken beim Kreditantrag?

Menschen mit schlechtem Schufa-Score oder negativen Einträgen, sind häufig auf einen schufafreien Bankkredit angewiesen. Einen solchen Bankkredit gibt es in Deutschland jedoch fast nicht, da sich Banken und Kreditinstitute in der Regel immer auf die Schufa-Anfrage verlassen. Schweizer Banken berücksichtigen die deutsche Auskunftei häufig jedoch nicht. Sie beachten allerdings andere Kriterien. Welche dies sind und was Schweizer Banken beim Kreditantrag sonst noch voraussetzen, das klären wir hier.

Werbung für den so genannte Bankkredite ohne Schufa findet man häufig im Internet oder auch in Zeitungen. Häufig sind es Kreditvermittler, die derlei Werbung schalten. Die Kreditvermittler arbeiten wiederum mit Banken aus der Schweiz zusammen für die die deutsche Auskunftei nur eine untergeordnete Bedeutung hat. Ohne Bedingungen und Überprüfungen bekommt man einen Bankkredit ohne Schufa allerdings auch in der Schweiz nicht. Wichtig ist es daher, die Voraussetzungen zu kennen, die erfüllt sein sollten, wenn man einen Bankkredit bei einer Schweizer Bank erhalten möchte.

Bankkredit ohne Schufa für Viele der letzte Ausweg

Für Banken und Kreditinstitute hat die Schufa eine enorme Bedeutung. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung speichert Informationen zu Bürgern, um eine Beurteilung der Bonität vornehmen zu können. Hierzu werden aus den gespeicherten Daten so genannte Scores errechnet. Diese Scores können zum Beispiel genutzt werden, um das Kreditausfallrisiko wiederzugeben. Hat man einen schlechten Score, so steigt das Risiko für Banken und Kreditinstitute. Mit Kreditzusagen halten diese sich dann zurück. Möglichkeiten, um den Score unmittelbar positiv zu beeinflussen gibt es kaum.

Für viele Menschen ist ein Bankkredit ohne Schufa daher der letzte Ausweg. Denn mit einem schlechten Scorewert erhalten sie bei einer deutschen Bank im Regelfall keinen Kredit. Noch härter trifft es natürlich Personen, die in der Vergangenheit bereits negativ aufgefallen sind. Wenn beispielsweise Raten nicht pünktlich bezahlt werden konnten oder Verträge geplatzt sind, dann speichert die Schufa diese Informationen als Negativ-Einträge. Wenn solche Negativ-Einträge vorhanden sind, ist es nahezu ausgeschlossen, überhaupt einen Kredit zu bekommen. Ein schweizer Bankkredit ohne Schufa ist allerdings auch in solchen Fällen möglich.

Bezahlte Umfragen

Bankkredit ohne Schufa – ist das seriös?

In jeder Branche gibt es schwarze Schafe. Das trifft natürlich auch auf den Finanz-Sektor zu. Die Vermittlung eines schufafreien Bankkredits ist jedoch nicht grundsätzlich unseriös. Für Banken in der Schweiz spielt die deutsche Auskunftei beispielsweise nur eine untergeordnete Rolle. Die Möglichkeit auf diesem Wege einen Bankkredit ohne Schufa zu erhalten, existiert also tatsächlich. Dennoch sollte man stets vorsichtig sein und erkennen können, ob ein Angebot bzw. ein Anbieter seriös ist. Als unseriös sind beispielsweise all jene Anbieter anzusehen, die bei einem Kreditantrag Vorkosten verlangen.

Seriöse Kreditvermittler erstellen Kreditangebote grundsätzlich völlig unverbindlich und kostenlos. Gebühren fallen nur dann an, wenn ein Kredit zustande kommt. Und auch dann werden diese Gebühren im Regelfall nicht direkt dem Antragsteller in Rechnung gestellt. Stattdessen wird die Provision des Kreditvermittlers direkt in den Bankkredit mit eingerechnet. Skeptisch sollte man zudem reagieren, wenn weitere Verträge parallel zum Darlehen abgeschlossen werden sollen. Einige unseriöse Vermittler versuchen auf diesem Wege überteuerte Finanzprodukte zu verkaufen.

Wer kann einen Bankkredit ohne Schufa bekommen und was wird geprüft?

Auch beim Bankkredit ohne Schufa erwarten die Kreditgeber natürlich, dass die monatlichen Raten des Kredits pünktlich bezahlt werden. Dies ist allerdings nur möglich, wenn der Antragsteller über eine ausreichende Bonität verfügt. Als Interessent muss man daher beim Antrag für einen schufafreien Bankkredit nachweisen, dass man sich den Kredit leisten kann. Am einfachsten geht dies über Verdienstnachweise. Schufafreie Bankkredite bekommen also in der Regel Personen, die ein regelmäßiges und ausreichend hohes Einkommen haben. Zusätzlich verlangen viele Anbieter Angaben zu den monatlichen Ein- und Ausgaben, um abschätzen zu können, ob die Belastung durch die Kreditraten zu stemmen ist.

Der Bankkredit ohne Schufa eignet sich natürlich auch für Selbständige, wenn die Bonität ausreichend ist. Personen, die kein eigenes oder nur ein sehr geringes Einkommen besitzen, können einen solchen Bankkredit ebenfalls erhalten. Sie sind dann allerdings auf einen Mitantragsteller angewiesen, der die Anforderungen an die Bonität erfüllt. Als Nachweise können auch Verdienstbescheinigungen oder Kontoauszüge verlangt werden. Letztlich findet also auch bei schufafreien Bankkrediten eine Bonitätsprüfung statt, diese ist allerdings individueller als bei einem normalen Bankkredit. Zudem werden natürlich keine Schufa-Daten berücksichtigt.

Bankkredit ohne Schufa mit hohen Kosten verbunden?

Weil auf die Schufa-Anfrage bei solchen Bankkrediten verzichtet wird, steigt das durchschnittliche Risiko für die Kreditgeber. Diese müssen sich auf die Angaben des Antragstellers verlassen. Das höhere Risiko führt zu höheren Zinsen. Kreditgeber kalkulieren in ihre Konditionen also einen gewissen Risikoaufschlag ein. Wucher-Zinsen im Bereich von 20 Prozent oder mehr sind allerdings auch bei schufafreien Krediten alles andere als üblich. Entsprechende Angebote sind daher als nicht seriös zu betrachten.

Hohe Zusatzkosten können zudem entstehen, wenn mit dem Kreditvertrag weitere Verträge abgeschlossen werden. Einige Anbieter bieten parallel Versicherungen oder Anlage-Produkte an, die nicht zwingend nötig, dafür aber im Regelfall überteuert sind. Beim Abschluss eines Bankkredits ohne Schufa sollte man daher stets darauf achten, keine weiteren unnötigen Verträge abzuschließen. Berücksichtigen muss man natürlich auch Provisionen und Gebühren, die in den Kredit eingerechnet werden.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.