Intel Ultrabooks von Acer, Dell, LG, Samsung und Lenovo im Vergleich

Apple gilt zurecht als Trendsetter. Mit dem iPhone hat der Konzern aus Cupertino das Smartphone-Business revolutioniert. Das iPad machte Tablets erfolgreich. Und das MacBook Air veranlasste Intel zur Kreation des Ultrabook-Standards. Die Hersteller haben diesen Standard dankend angenommen. Wir geben einen Überblick über die 10 wichtigsten Ultrabook Neuerscheinungen.

Als Antwort auf Apples MacBook Pro hat Intel den Ultrabook-Standard entwickelt. Nahezu alle namhaften Hersteller haben nun entsprechende Ultrabooks in der Pipeline. Wir geben einen Überblick über die 10 wichtigsten Ultrabooks, die in den kommenden Wochen erhältlich sein werden.

Acer Aspire S3
Quelle: acer.com

Acer Aspire S3 – Pro: Günstiger Preis (ab 700 Euro), leicht (1,4 KG) und wahlweise mit Hybrid-Speicher (320 GB HDD und 20 GByte SSD) ausgestattet. Contra: Durchschnittliches Display, kurze Akkulaufzeit.

Acer Aspire S5
Quelle: acer.com
Bezahlte Umfragen

Acer Aspire S5 – Pro: Neue Ivy Bridge Prozessoren, edles Gehäuse mit elektrisch versenkbaren Anschlüssen. Contra: Erscheint erst im 2. Quartal, Preis noch unklar.

Dell XPS 13
Qulle: dell.com

Dell XPS 13 – Pro: Display durch Gorilla-Glass geschützt, gute Ausstattung, leicht (1,35 KG). Contra: Vermutlich hoher Preis (ab etwa 1.000 Euro).

LG Xnote Z330
Quelle: lg.com

LG Xnote Z330 – Pro: Sehr dünn (15 Millimeter), sehr leicht (1,2 KG), sehr viele Ausstattungsvarianten. Contra: Sehr teuer (ab 1.500 Euro).

Lenovo IdeaPad Yoga
Quelle: lenovo.com

Lenovo IdeaPad Yoga – Pro: Hat einen Touchscreen, kann als Tablet genutzt werden, günstig (ca. 1.000 Euro). Contra: Optisch hinkt es den Konkurrenten hinterher.

Lenovo IdeaPad U300s
Quelle: lenovo.com

Lenovo IdeaPad U300s – Pro: Bereits erhältlich, hochwertiges Gehäuse, gutes Belüftungssystem. Contra: Design wirkt wie eine MacBook Kopie, Display und Akku könnten besser sein, Nachfolger bereits angekündigt.

Lenovo ThinkPad T430u
Quelle: lenovo.com

Lenovo ThinkPad T430u – Pro: Bewährte Business-Optik. Contra: Kommt weder optisch, noch bei den Abmessungen (20 Millimeter dick) und beim Gewicht (1,8 KG) an das Ultrabook Ideal heran.

Samsung Serie 5 Ultra
Quelle: samsung.com

Samsung Serie 5 Ultra – Pro: In Kürze erhältlich, günstig (ab 800 Euro), große Festplatte (500 GB). Contra: Keine SSD erhältlich, relativ dick (18 Millimeter).

Toshiba Satellite Z830-10J
Quelle: toshiba.com

Toshiba Satellite Z830-10J – Pro: Extrem leicht (1,1 KG), gute Ausstattung, beleuchtete Tastatur, fairer Preis (knapp 1.000 Euro). Contra: Nur in einer Konfiguration erhältlich.

Asus Zenbook UX31E
Quelle: asus.com

Asus Zenbook UX31E – Pro: Komplett aus Aluminium, gutes Display, guter Akku. Contra: Etwas teurer als die Konkurrenz.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.