Legal & Gratis Filme online anschauen per Computer, Smartphone und Tablet

Wer sich gerne Filme per Stream im Netz anschaut, dabei jedoch nicht auf Portale wie kinos.to zurückgreifen möchte, für den bietet das Portal Viewster eine interessante Alternative.

Der bekannte und legale Streaming-Dienst ist vor kurzem auch bei uns in Deutschland an den Start gegangen und bietet zig tausend Filme und Serien – und das zum Großteil sogar kostenlos. Ein weiterer Vorteil: der Dienst lässt sich nicht nur über den Browser, sondern ebenfalls auch als App für Smartphones und Tablet-Rechner nutzen.

Gratis legal Filme online
Quelle: viewster.com

Viewster ist mittlerweile in über einhundert Ländern vertreten und finanziert sich dabei zum einen über Werbung und zum anderen über die User, die sich die Filme und Serien werbefrei anschauen möchten. Genau hier liegt jedoch einer der Knackpunkte des Streaming-Dienstes. Wer sich die Inhalte ohne Unterbrechung ansehen will, der muss dafür zahlen. Zum einen bietet Viewster die Möglichkeit den gewünschten Film für 48 Stunden auszuleihen oder zum anderen komplett zu kaufen. Doch dafür muss man sich vorab bei dem Dienst anmelden – und wenn es nach dem Betreiber geht am besten über einen Facebook-Account.

Bezahlte Umfragen

Allerdings nutzt Viewster die persönliche Chronik recht häufig für Werbung in eigner Sache, so dass man die Anmeldung besser per E-Mail abwickelt. Wenn man sich dann durch das Angebot an Filmen und Serien klickt, stellt man relativ schnell fest, dass ein Großteil der Inhaltstexte noch immer nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Am Bespiel von Serien wie unter anderem The Big Bang Theory zeigt sich darüber hinaus, dass Viewster längst nicht die neusten Folgen im Angebot hat. Dafür liegen die Filme und Serien jedoch in einer meist sehr guten Qualität vor.

Wer sich mit den angesprochenen Werbeunterbrechungen nicht anfreunden möchte, der kann die Inhalte wie gesagt auch leihen oder kaufen. Im Schnitt beträgt die Ausleihgebühr für 48 Stunden rund 2,50 Euro. Ein normaler Preis, doch will man sich einen Film wie zum Beispiel den mittlerweile sieben Jahre alten Streifen V wie Vendetta kaufen, werden dafür satte 13,99 Euro fällig. Zum Vergleich: der selbe Film kostete bei vielen Händlern nur rund zehn Euro – und das als Bluray-Version. An sich ist das Angebot von Viewster nicht schlecht, doch sollte man sich am besten selber ein Bild davon machen.

Quellen: viewster.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.