Movie2k.to offline, Server down – GVU vermutet technische Probleme

Movie2k.to, eines der bekanntesten illegalen Filmportale in Deutschland ist offline gegangen. Alle mit der Domain verbundenen Server sind down. Der Betreiber der Webseite scheint von der Polizei festgenommen worden zu sein.

Movie2k.to ist eine deutschsprachige Webseite, die es Besuchern erlaubt illegale Filmkopien per Computer, Tabelt und Smartphone via Internet kostenlos anzuschauen. Das Filmportal ist seit 29. Mai 2013 nicht mehr verfügbar. Nutzern die versuchen auf die Domain zuzugreifen, wird entweder eine Fehlerseite im Browser angezeigt oder sie werden auf die Domain google.com umgeleitet.

Movie2k.to ist offline

Quelle: preisgenau.de

Movie2k.to zählte zuletzt laut Alexa.com zu den 22 trafficstärksten Webseiten in Deutschland. Millionen Deutsche suchten auf dem Filmportal kostenlose Unterhaltung. Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) scheint dem Piraterie-Spass nun ein Ende gesetzt zu haben. Seit Mittwoch dieser Woche ist die Domain Movie2k.to offline, alle mit der Domain verbundenen Server sind down.

Bezahlte Umfragen

Aktuell wird dafür spekuliert, ob der Takedown von Movie2k.to in engem Zusammenhang mit der Festnahme des Top-Uploaders „Hologramm“ steht. Der Uploader soll für Kinos.to und Movie2k.to über 120.000 Filme auf Filehoster hochgeladen und die entsprechenden Links gegen Bezahlung an Kinos.to und Movie2k.to weitergegeben haben. Eine Stellungnahme der Polizei und der GVU stehen derzeit noch aus.

Movi2k.to wird abwechselnd in Russland, Rumänien oder in Afrika gehostet. Der Betreiber von Movie2k kann einer möglichen Verhaftung vorgegriffen und seinen Dienst proaktiv eingestellt haben. Doch warum? Kennt der Uploader „Hologramm“ eventuell die Identität der Betreiber des illegalen Filmportals? War der Punkt erreicht, wo man genug Geld verdient hat und es Zeit ist aufzuhören?

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.