Deals

Top 10: Die besten Zombie Filme aller Zeiten

Das Zombie-Genre, wie wir es heute kennen – und lieben – hat seinen Ursprung im Jahr 1968. Damals kam Die Nacht der lebenden Toten von George A. Romero in die Kinos. E ist der Auftakt der „Dead“-Reihe, die das Genre maßgeblich prägte. Welche Zombie-Filme sonst noch sehenswert sind, das erfahrt ihr hier. Die zehn besten Zombie-Filme haben wir hier zusammengestellt.

Große Autoren und große Regisseure lieben das Zombie-Genre. Die Filme sind mehr als nur eine Ansammlung von Splatter-Effekten. Die Untoten haben eine völlig eigenständige Horrorfilm-Spezies begründet. Gerade in der jüngeren Vergangenheit nutzen die Zombie-Streifen insbesondere die humoristische Komponente. Eines der erfolgreichsten Beispiele ist hierbei Shaun of the Dead aus dem Jahr 2004. Diesen und viele weitere Filme haben wir hier zusammengestellt. Die Liste umfasst die, unserer Meinung nach, zehn besten Zombie-Filme aller Zeiten.

Dead Snow

Dead Snow

Dead Snow ist eine norwegische Produktion aus dem Jahr 2009. Die Zombie-Komödie handelt von Medizinstudenten, die während eines Urlaubs in einer kleinen Hütte von untoten SS-Soldaten angegriffen werden, die sich weiterhin streng militärisch verhalten. Regie führte Tommy Wirkola. Der Film erhielt mehrere Preise.

28 Days Later

28 Days Later
Bezahlte Umfragen

28 Days Later erschien 2002. Regie führte Danny Boyle nach einem Drehbuch von Alex Garland. 28 Days Later ist der erste Teil einer Trilogie von Endzeit-Horrorfilmen. Ein Virus rafft die Bevölkerung England zur Jahrtausendwende dahin. Vier Überlebende fliehen vor den als Zombies zurückkehrenden Infizierten. 28 Days Later gilt als Vorreiter in der Riege der modernen Zombie-Filme.

Die Nacht der lebenden Toten

Die Nacht der lebenden Toten

Die Nacht der lebenden Toten heißt mit Originaltitel Night of the Living Dead. Der Film von George A. Romero stammt aus dem Jahr 1968. Er ist der Auftakt der „Dead“-Reihe und gilt als einer der Begründer des modernen Zombie-Films. Und dies, obwohl er in Schwarzweiß gedreht wurde. Inzwischen wurde der Zombie-Film in das Museum of Modern Art aufgenommen und gilt seit 1999 als erhaltenswertes Kulturgut.

Zombie

Zombie Dawn of the Dead

Zombie ist einer der Klassiker unter den Zombie-Horror-Streifen. Der Originaltitel des Films vom US-amerikanischen Regisseur George A. Romero lauter Dawn of the Dead. Er ist der zweite Film von Romeros „Dead“-Reihe. Die vier Protagonisten verschanzen sich während einer Zombie-Epidemie in einem Einkaufszentrum. Der Aufbau des Films ist die Vorlage vieler folgender Zombie-Filme.

Land of the Dead

Land of the Dead

Land of the Dead ist der vierte Teil der „Dead“-Reihe des US-amerikanischen Regisseurs George A. Romero. Er stammt aus dem Jahr 2005. Land of the Dead kann als Evoultion des Zombie-Streifens charakterisiert werden. Die Zombies sind hier intelligenter und können sich organisieren, um strukturierter vorzugehen.

Shaun of the Dead

Shaun of the Dead

Shaun of the Dead ist eine Parodie auf Dawn of the Dead – bzw. Zombie – von 1978. Regie führte Edgar Wright. Der Streifen aus dem Jahr 2004 besticht durch seinen britischen Humor. Auch der Regisseur des Originals, Zombie-König George A. Romero, zeigte sich begeistert von der Zombie-Komödie, die eine liebevolle und Hommage an das Genre ist. Auch Nicht-Zombie-Fans werden begeistert sein.

Zombieland

Zombieland

Zombie-Fans, die zwar Humor mögen, nicht jedoch die britische Sicht hierauf, werden möglicherweise von Zombieland begeistert sein. Zombieland ist gewissermaßen die US-amerikanische Antwort auf Shaun of the Dead. Die Zombie-Komödie mit Woody Harrelson in der Hauptrolle kam 2009 in die Kinos. Seinen finalen Höhepunkt hat Zombieland in einem von Untoten bevölkerten Vergnügungspark. Auch an den Kinokassen war Zombieland ein voller Erfolg.

Planet Terror

Planet Terror

Zombie-Fans, denen Shaun Of The Dead zu harmlos ist, sollten sich Planet Terror widmen. Er ist ähnlich witzig, aber deutlich brutaler. Der Film stammt aus dem Jahr 2007. Regie führte Robert Rodriguez. Auch einige Hollywood-Stars, wie Bruce Willis, sind zu sehen. Auch Quentin Tarantino, der häufig gemeinsame Sache mit Rodriguez macht, darf natürlich nicht fehlen.

Braindead

Braindead

Braindead wurde in Deutschland später auch unter dem US-amerikanischen Titel Dead Alive veröffentlicht. Der Zombie-Film ist ein frühes Werk des Herr der Ringe Regisseurs Peter Jackson aus dem Jahr 1992. Für viele Fans ist Braindead nicht nur deshalb kult. Die ungeschnittene Fassung ist in Deutschland verboten und darf daher nicht mehr gehandelt werden. Erhältlich ist daher lediglich eine stark geschnittene Variante.

Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere

Der Film Friedhof der Kuscheltiere basiert auf dem gleichnamigen Buch. Autor Stephen King schrieb auch das Drehbuch zum Zombie-Streifen. Ihm ist es daher wohl auch zu verdanken, dass der Friedhof der Kuscheltiere als Film keinen Deut schlechter ist als das Buch. Obwohl der Film in der ungeschnittenen Fassung keine Jugendfreigabe erhalten hat, gilt er als vergleichsweise familienkompatibler Zombie-Film. Ein guter Einstieg.

Haus der 1000 Leichen

Haus der 1000 Leichen

Haus der 1000 Leichen wurde im Jahr 2002 gedreht. Regie führte der Musiker Rob Zombie, der auch das Drehbuch schrieb und den kompletten Soundtrack für den Film komponierte. Im Mittelpunkt stehen vier Jugendliche, die eine hübsche Anhalterin in ihrem Auto mitnehmen und schlussendlich alle im Haus der Familie Firefly ermordet werden.

Was sind Eure Favoriten?

Deine Meinung

2 Kommentare
Maschiach | 13. Apr 2011, 8:41
1 Punkte  Add rating Subtract rating

„Haus der 1000 Leichen“ als Zombie-Film zu betrachten ist aber arg weit hergeholt…

admin | 13. Apr 2011, 10:14
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Maschiach: Geb ich dir Recht, vielleicht sollten wir den aus der Liste rausnehmen, der ist ja auch nicht mehr ganz der Aktuelle. Wenn man den hinzuzählt könnte man ja auch gleich Tanz mit dem Teufel mit reinnehmen. Friedhof der Kuscheltiere ist nach meiner Meinung auch kein ECHTer Zombie Film.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .