YouTube Sperre umgehen mit ProxTube für Chrome und Firefox

Das Browser-Tool ProxTube ermöglicht es auf komfortabelste Art und Weise, die Ländersperre bei YouTube zu umgehen. Gerade Musik-Fans sind genervt von den zahlreichen Musik-Videos bei YouTube, die aus urheberrechtlichen Gründen in Deutschland nicht angezeigt werden. Mit ProxTube kann man all diese Videos schauen, ohne komplizierte Konfigurationen vornehmen oder ständig neue Proxy-Server suchen zu müssen.

Aus urheberrechtlichen Gründen müssen User aus Deutschland auf viele Musik-Videos beim Video-Portal YouTube verzichten. An Hand der IP-Adresse erkennt das Video-Portal, dass es sich um User aus Deutschland handelt. Kurzerhand wird statt des Videos eine Nachricht ausgegeben, die den User über die Ländersperre informiert. Eine solche Ländersperre lässt sich jedoch umgehen. Surft man über einen Proxy-Server, so bleibt die deutsche Herkunft unerkannt. Die Folge: Bei YouTube erscheinen wieder alle Musik-Videos.

Youtube Sperre

Quelle: addons.mozilla.org

Doch die Konfiguration des Proxy-Servers ist lästig. Viele Server sind zudem unzuverlässig und langsam. Spaß macht das Surfen dann nicht mehr. Dieser Problematik hat sich nun das Browser-Tool ProxTube angenommen. ProxTube ist als Add-On für den Mozilla Firefox und den Google Chrome Browser erhältlich. Das Plug-In kann mit wenigen Klicks installiert werden und ist dann automatisch aktiv. Erkennbar ist dies an einem kleinen Icon in der Menüleiste des genutzten Browsers. Manuell konfigurieren muss man ProxTube nicht.

Bezahlte Umfragen

Das Browser-Tool ProxTube erkennt automatisch, wenn YouTube die Ausgabe eines Videos verweigert. Unterhalb des Hinweis-Textes von YouTube erscheint dann der Hinweis, dass ProxTube das Video entsperren wird. Nach kurzer Wartezeit erscheint das gewünschte Video dann auch in Deutschland. ProxTube arbeitet dabei zuverlässig und vergleichsweise schnell. Nur bei HD-Auflösungen gerät das Tool mitunter ins Stocken. Für Musik-Fans, die häufig auf YouTube surfen, ist ProxTube dennoch erste Wahl. Schade: ProxTube funktioniert nur mit YouTube. Bei anderen Portalen funktioniert das Add-On nicht.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.