3D HTML5 Videos auf YouTube.com mit nVidias 3D Vision Technik

Das Video-Portal YouTube bietet ab sofort auch 3D-Videos an, die mit nVidias 3D Vision Technik kompatibel sind. Hierzu arbeitete das Videoportal mit dem Grafikkartenhersteller zusammen. Mit im Boot sitzt auch Mozilla, denn um die 3D-Videos abspielen zu können wird der Firefox 4 Browser benötigt. Benötigt werden zudem eine aktuelle nVidia GeForce Grafikkarte, eine Shutter-Brille und ein 3D-Monitor.

Das 3D-Thema nimmt immer mehr Raum ein. Nun hat es das Video-Portal YouTube erwischt. Gemeinsam mit nVidia und Mozilla bietet YouTube nun 3D-Videos an, die mit nVidias 3D Vision Technik kompatibel sind. Um die Videos anschauen zu können, wird daher eine nVidia GeForce Grafikkarte ab Generation 8, eine Shutter-Brille und ein 3D-Monitor benötigt. Der GeForce-Treiber mindestens in der Version 275 installiert sein. Als Browser kommt derzeit nur der Firefox 4 in Frage.

Youtube und Nvidia

Quelle: preisgenau.de

Auf Grund dieser Einschränkungen werden die 3D-Videos bei YouTube vermutlich zumindest vorerst nicht zum Massenphänomen. Alle Videos, die 3D-tauglich vorliegen, werden mit dem Tag „yt3d“ versehen und sind somit leicht identifizierbar. Das Streaming funktioniert im WebM-Format mit dem normalen, auf HTML 5 aufbauenden Video-Player von YouTube. Beim Abspielen müssen User, die über die entsprechende 3D-Hardware verfügen, als 3D-Anzeigeart „HTML5 Stereo View“ auswählen.

Bezahlte Umfragen

Über die 3DTV Play Software können die 3D-Videos auch auf einen 3D-Fernseher übertragen werden. YouTube bietet neben dem HTML5 Stereo View auch weitere 3D-Formate an, die technisch jedoch nicht mit der nVidia-Lösung mithalten können. Die 3D-Videos können auch von Usern hochgeladen werden, sofern sie über eine entsprechende 3D-Kamera verfügen. Deren Verbreitung soll im Laufe des Jahres deutlich zunehmen, unter Anderem auch durch Smartphones wie das LG Optimus 3D.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.