5 kostenlose Bildbearbeitungsprogramme um Fotocollagen zu erstellen

Fotografiert wird heute selbstverständlich digital. Doch viele Besitzer einer Digitalkamera nutzen die Möglichkeiten überhaupt nicht, die ihnen die digitalen Fotos bieten. Einen guten Einstieg in die Möglichkeiten der Nachbearbeitung von Bildern am PC bieten 5 kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, die wir hier vorstellen.

Digitale Bildbearbeitung am Computer kann eine sehr ernste, trockene Angelegenheit sein – muss sie aber nicht! Um Lust zu machen haben wir eine Top 5 Liste mit Bildbearbeitungsprogrammen zusammengestellt, die dabei den Spaß an die erste Stelle setzen. Hat man damit erst einmal die Möglichkeiten der Nachbearbeitung von Fotos erlebt, probiert man bestimmt auch andere, professionelle Bildbearbeitungsprogramme aus.

1. Photo Bonny

Bilder auf witzige Weise verzieren kann man zwar auch mit großen Bildbearbeitungsprogrammen, doch muss man sich dort erst einmal einarbeiten. Bei Photo Bonny dagegen kommt man sehr schnell zu Ergebnissen. Merkwürdige Brillen, lustige Hüte oder Bärte? Hier bietet Photo Bonny eine Menge Möglichkeiten, Fotos kreativ zu verändern. Photo Bonny macht es Anfängern leicht, Effekte auf Bilder anzuwenden.

Bezahlte Umfragen

2. Opanda PhotoFilters

Dieses Bildbearbeitungsprogramm dient einem ganz bestimmten Zweck und bietet dabei eine verblüffende Auswahl an Möglichkeiten: Opanda PhotoFilters wendet Filer auf Bilder an. Über 100 Filter stehen in Opanda PhotoFilters zur Auswahl. Mit diesem Gratis-Programm verleiht man seinen Digitalbildern im Handumdrehen ein besonderes Aussehen.

3. Textaizer

Bilder aus Textzeichen zu erstellen kennt man von ASCII-Art-Programmen. Aber Textaizer kann etwas, was die meisten Betrachter der fertigen Bilder nicht erwarten und deshalb erst beim zweiten oder dritten Blick bemerken werden. Mit Textaizer bringt man eigene Texte in ein Bild. Ein Foto wird mit diesem Bildbearbeitungsprogramm also nicht aus irgendwelchen Textzeichen automatisch erstellt, sondern aus ganz bestimmten. So bringt man eigene Botschaften in die Bilder.

4. Magix FunPix Maker

Während man mit herkömmlichen Programmen zur Nachbearbeitung Fotos diese meist verschönern möchte, nutzt man den Magix FunPix Maker gewissermaßen für das Gegenteil. Das kostenlose Programm ermöglicht Effekte wie Verzerren, Einbeulen, verkleinern bestimmter Bildausschnitte etc. Besonders um aus Personenfotos witzige Bilder zu machen ist der Magix FunPix Maker gut geeignet. Das Bildbearbeitungsprogramm ist zwar kostenlos nutzbar, erfordert allerdings eine Registrierung.

5. Tint Photo Editor

Was das Gratis-Programm Tint Photo Editor kann, klingt zuerst nicht besonders spanennd: Farbbilder in Schwarzweiß-Bilder umwandeln. Das Besondere ist dabei jedoch: Tint Photo Editor entfernt auf Wunsch nur bestimmte Farben. Die Mischung aus Farbbild und Schwarzweiß-Bild, die sich mit Tint Photo Editor erstellen lässt, kann faszinierend aussehen. Allerdings braucht man etwas Geduld, um ansprechende Ergebnisse zu produzieren.

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
5 kostenlose Bildbearbeitungsprogramme um Fotocollagen zu erstellen
anita | 15. Okt 2010, 16:33
0Punkte  Add ratingSubtract rating

wollte photo bonny installieren, öffnet sich nicht, wer weiss rat? windows vista 32bit. oder weiss jemand ähnliches programm kostenlos in deutsch? bin schon was älter und würde mich über einen guten tipp freuen. danke


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.