Alternativen zu Kinox.to und Movie4k.to fehlen in Deutschland

Während Musikfans auf Online-Portale wie Spotify zurückgreifen können, wo man sich dank der Finanzierung über kleine Werbespots über 16 Millionen verschiedene Songs gratis und vollkommen legal anhören kann, schauen Filmfans hingegen sprichwörtlich in die Röhre.

Zwar gibt es diverse Online-Videotheken wie beispielsweise Maxdome, doch bieten diese nur sehr wenige Filme und Serien kostenlos an – und eben auch nicht gerade die neusten Blockbuster. Aus diesem Grund verwundert es nur wenig, dass Streaming-Portale wie kinox.to oder movie4k.to so populär werden konnten. Hier finden die User zahllose neue Serien und top-aktuelle Kinofilme, die zu jeder Zeit abrufbar sind.

Alternativen Filme

Allerdings bewegt man sich in einer Art rechtlichen Grauzone, wenn man sich Filme oder Serien über ein solches Streaming-Portal anschaut, da diese nicht von dem Rechteinhaber zur kostenlosen Nutzung freigegeben wurden. In Deutschland versucht die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (kurz GVU) derzeit, in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft und verschiedenen Vertretern der Filmindustrie, gegen die Betreiber der illegalen Film-Seiten vorzugehen – zur Freude der Filmfans bislang jedoch ohne wirklichen Erfolg. Kinox.to und movie4k.to sind trotz europaweiter Fahndung nach den Betreibern weiterhin online. Doch welche anderen Möglichkeiten und Alternativen zu illegalen Film-Streaming-Seiten gibt es überhaupt.

Die BBC in England und das amerikanische Filmportal Hulu und Netflix machen es bereits vor. Dort kann man sich sowohl Serien als auch aktuelle Filme kostenlos anschauen. Diese werden zwar hin und wieder von einem kurzen Werbeblock unterbrochen, doch sind dafür vollkommen legal. Würden sich die zahlreichen deutschen Anbieter daran ein Beispiel nehmen und vergleichbare Möglichkeiten zur Verfügung stellen, müssten die Filmfans nicht mehr auf illegale Filmseiten ausweichen. Davon würde also nicht nur die Filmindustrie, sondern auch Filmfans und Produzenten gleichermaßen profitieren. Und ganz ehrlich. Wer braucht und will heutzutage noch Kinos mit 45min Werbevorspann.

Bezahlte Umfragen

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
Alternativen zu Kinox.to und Movie4k.to fehlen in Deutschland
kimjim | 18. Feb 2015, 00:17
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Einer der besten Alternativen zu kinox und movie4k ist von mir aus gesehen, movieload.me. Movieload ist Kostenlos und dazu noch völlig Legal