Anleitung: Freunde bei Facebook verbergen und Statusmeldungen ausblenden – so geht’s

Statusmeldungen, interessante Links, Fotos und Kontakte, bei Facebook können dem User viele Funktionen einen exakten Einblick in die Interessen der Freunde geben. Doch manche dieser Freunde übertreiben es auch, und schon bei wenigen mitteilungsbedürftigen Personen kann sich die Facebook Startseite recht schnell füllen. Damit der genervte Facebook-Nutzer nicht den Kontakt aus der Freundesliste entfernen muss, haben sich die Betreiber des Social Networks etwas ausgedacht.

Facebook ist mit knapp 500 Millionen Nutzern weltweit die größte soziale Plattform im Netz. Um diesen Status auch weiterhin aufrecht erhalten, und den Usern auch ständigen Mehrwert bieten zu können, denkt sich der Betreiber immer wieder neue Features aus.

Facebook Freunde ausblenden

Quelle: facebook.com

Seit kurzem ist es möglich, verschiedene Freunde und dessen Mitteilungen auszublenden, und wir zeigen in eine kurzen Anleitung, wie man Freunde bei Facebook verbergen und die Statusmeldungen von Facebook Kontakten ausblenden kann.

Bezahlte Umfragen

Statusmeldungen von Facebook Freunden ausblenden

  1. Login mit den persönlichen Zugangsdaten auf facebook.com
  2. Auf der Startseite findet man direkt die entsprechenden Meldungen und Nachrichten.
  3. Zeigt man mit dem Mauszeiger auf eine störende Nachricht, erscheint oben rechts ein kleines „X“.
  4. Ein Klick auf das „X“ öffnet ein Menü, in dem die Option „(Name des Freundes) verbergen“ zu finden ist.
  5. Hier reicht ein Klick aus, und die Statusmeldungen dieser Person werden demnächst nicht mehr angezeigt.

Statusmeldungen von Facebook Freunden wieder einblenden

  1. Wenn man Statusmeldungen des falschen Freundes ausgeblendet hat, kann man die vorherigen Schritte auch wieder rückgängig machen.
  2. Am unteren Ende der Facebook-Startseite befindet sich der Eintrag „Optionen bearbeiten“.
  3. Dieser Link führt zu diversen Einstellungen, mit denen, neben ausgeblendeten Seiten und Anwendungen, auch Freunde wieder eingeblendet werden können.
  4. Dazu reicht ein Klick auf den Knopf „Zu Neuigkeiten hinzufügen“.

Facebook Freunde und Privatsphäre-Einstellungen

In Zeiten von Datenschutz und auf Facebook recherchierenden Arbeitgebern, dürfte folgende Option durchaus wichtig sein:

  1. Man klickt auf „Konto“ in der oberen rechten Ecke der Facebook-Webseite.
  2. Dann auf „Privatsphäre-Einstellungen“.
  3. Dort können diverse Einstellungen bezüglich der öffentlichen Sichtbarkeit der Freunde verändert werden.
  4. Beispielsweise können Freunde vor anderen Freunden verborgen werden. Dazu reicht ein Klick auf „Sichtbarkeit meiner Freundeslisten“.
  5. Auf der rechten Seite findet sich der Punkt „Benutzerdefiniert“, in dem konfiguriert werden kann, welcher Freund die Kontaktliste nicht sehen darf.

Quellen: pcworld.com, chip.de, golem.de

Bezahlte Umfragen

2 Kommentare
Anleitung: Freunde bei Facebook verbergen und Statusmeldungen ausblenden – so geht’s
Dein Name | 17. Dez 2011, 13:09
0Punkte  Add ratingSubtract rating

ähm sichtbarkeit meiner freundesliste???? wo bitte soll das sein. Sorry aber auf der seite auf der ich bin scheint es es soetwas nicht zu geben.

Ähm… | 12. Jun 2012, 10:38
1Punkte  Add ratingSubtract rating

wie soll ich da denn hinkommen? Jedesmal, wenn ich zu dem Balken komme, fängt der sofort an, neue Posts zu laden…