Anleitung: iPhone 4 Wallpaper erstellen mit Photoshop

Hintergrundbilder bei Smartphones wie dem iPhone 4 sind knifflig. Mal sind sie zu schmal, mal sind sie nicht hoch genug. Um dem Abhilfe zu schaffen, hat der User coltonredwine der DeviantArt Community ein Template kreiert, mit dem sich jedes Bild mittels Photoshop oder der Open Source Lösung Gimp, in ein hübsches Wallpaper für das iPhone 4 verwandeln lässt. Wir zeigen Anhand von Photoshop, wie das Erstellen des Hintergrundbildes mit Hilfe des Templates funktioniert.

Wer möchte schon immer das gleiche Hintergrundbild auf dem Display seines iPhone sehen? Doch um sein Wunschbild der Touchscreen-Größe anzupassen, bedarf es schon dem einen oder anderen Kniff, damit das Foto dann auch korrekt angezeigt wird. Wie das funktioniert, zeigen wir, anhand des Templates von coltonredwine, im folgenden Artikel.

Schritt 1: Laden Sie sich das Template des Users auf DeviantArt herunter.

Bezahlte Umfragen

Schritt 2: Öffnen Sie das Template in Adobe Photoshop, und entsperren Sie die Hintergrundebene mittels Doppelklick. Im darauffolgenden Dialogfenster klicken Sie auf OK.

Template
Quelle: onsoftware.en.softonic.com

Schritt 3: Öffnen Sie das Bild, welches Sie als Hintergrund auf Ihrem iPhone haben möchten. Markieren Sie den gesamten Bildbereich mit STRG + A, kopieren Sie ihn mit STRG + C, und schließen Sie das Bild wieder.

iPhone Bild einfügen
Quelle: onsoftware.en.softonic.com

Schritt 4: Zurück im Template, fügen Sie das eben in die Zwischenablage kopierte Bild mit STRG + V wieder ein. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr eingefügtes Bild an unterster Stelle in der Ebenenreihenfolge befindet. Im Idealfall sehen Sie Ihr zukünftiges Wallpaper im Hauptfenster nicht, da es von einer anderen Ebene verdeckt wird.

IPhone Hintergrund
Quelle: onsoftware.en.softonic.com

Schritt 5: Diese Ebene wird nun mittels des markierten Reglers transparent, sprich durchsichtig gemacht. Eine Einstellung von 50 Prozent dürfte genügen. Nun scheint Ihr Bild leicht durch die darüber liegende Ebene.

Photoshop Deckkraft
Quelle: onsoftware.en.softonic.com

Schritt 6: Klicken Sie auf die Ebene Ihres Bildes, und bewegen (V) oder skalieren (STRG + T) Sie es, bis der perfekte Bildausschnitt in der Mitte liegt.

Schritt 7: Das war es schon fast. Nun muss lediglich die darüber liegende Ebene gelöscht und die Datei als JPG gespeichert werden. Bringen Sie das Bild mittels iTunes auf Ihr Smartphone, und machen Sie es mittels der Photo-App zum Hintergrundbild.

Iphone Hintergrund
Quelle: onsoftware.en.softonic.com

Quellen: cnet.com, pcworld.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.