Die 10 besten Last.fm Alternativen, um online Musik zu hören

Durch das Internet sind zahlreiche neue Formen der Musik-Verbreitung entstanden. Wer online Musik hören will, muss dabei nicht zwangsläufig auf Last.fm setzen. Wir haben die besten Tools für den Musikgenuss im Internet zusammengefasst: Vom Online-Radio über Streaming-Anbieter bis hinzu kostenlosen MP3-Downloads.

simfy.de

Das Musik-Portal simfy.de bietet nach einer kostenlosen Anmeldung Zugriff auf über 6 Millionen Songs. Die Musik kommt dabei als Stream auf den Rechner. Ein PC ist aber dennoch nicht erforderlich, denn dank eines Apps funktioniert simfy.de auch mit den meisten Handys.

simpfy musik portal
Bezahlte Umfragen

Quelle: simfy.de

Über einen speziellen Offline-Modus kann man auch ohne Internetzugang auf seine Songs zugreifen – legal versteht sich, denn das komplette Song-Angebot ist von der Musikindustrie lizensiert.

radio.de

Über das Portal radio.de erreicht man sage und schreibe über 4.000 Radio-Sender, die mit ihrem Programm online zu hören sind. Die beliebtesten Streams werden in einer Top 10 Liste übersichtlich zusammengefasst.

 radio stream musik

Quelle: radio.de

Aber auch an Hand der gewünschten Musikrichtung lässt sich das passende Internet-Radio finden. Einzelne Songs kann man so allerdings nicht auswählen.

pooltrax.com/freemp3

Das Portal Pooltrax bietet unter pooltrax.com/freemp3 eine Auswahl kostenloser MP3-Downloads an, die ständig aktualisiert werden. Auch Hits aktueller Interpreten, wie zum Beispiel Katie Melua, finden sich im Sortiment.

pooltrax musik portal

Quelle: pooltrax.com

Im Regelfall verlinkt Pooltrax dabei auf die offizielle Seite der Künstler oder der Plattenfirma. Streams gibt es dort allerdings nicht.

onlinemusicrecorder.com

Die richtige Adresse für schwierige Fälle ist onlinemusicrecorder.com. Nach einer kostenlosen Anmeldung kann man bei onlinemusicrecorder.com ähnlich wie beim Schwester-Portal onlinetvrecorder.com für TV-Formate einzelne Songs downloaden und so sein eigenes Mix-Tape kreieren.

onlinmusicrecorder musik hören

Quelle: onlinmusicrecorder.com

Das Angebot wächst von Stunde zu Stunde weiter an.

myvideo.de/Musik

Eine umfangreiche Auswahl an aktueller Musik bietet das Videoportal MyVideo unter myvideo.de/Musik an. An Hand verschiedener Charts kann man sich durch angesagte Musikvideos klicken.

myvideo musikvideos

Quelle: myvideo.de

Praktisch sind die Playlisten: Je nach Musikgeschmack findet man so den Soundtrack für einen ganzen Abend, ohne dass man die Songs selbst auswählen müsste.

clipfish.de/musikvideos

Aktuelle Musikvideos namhafter Stars bietet Clipfish unter clipfish.de/musikvideos. Eine Suche erleichtert das Auffinden des Lieblings-Acts. Wahlweise kann man sich auch durch vorgegebene Tags klicken oder an Hand verschiedener Genres zum gewünschten Clip kommen.

clipfish musikvideos

Quelle: clipfish.de

Die Auswahl an aktuellen Songs ist sehr groß. Alleine vom aktuellen Bundesvisionsongcontest-Gewinner Unheilig gibt es über 40 Musik-Clips.

surfmusik.de

Den Einstieg in die Welt der Online-Radios erleichtert surfmusik.de. Das Portal listet die meisten Online-Radios der Welt auf und gibt zudem an zu welchem Genre die dort gespielte Musik gehört.

surfmusik radio hören

Quelle: surfmusik.de

Über die kostenfreie Software radiograbber kann man die Songs zudem auch dauerhaft auf der eigenen Festplatte speichern.

myspace.com/music

Die Adresse für Musikfans, die den Musikgenuss mit dem Kontakt zu anderen Musikliebhabern und sogar den jeweiligen Künstlern verbinden möchten, ist nach wie vor MySpace.

myspace musik hören hochladen

Quelle: myspace.com

Die Interpreten haben die Möglichkeit eigene Seiten zu gestalten und so Songs oder auch Musikvideos anzubieten. Die Nutzung ist natürlich kostenlos.

steereo.de

Bei steereo.de kann sich der Nutzer ein eigenes Musikprofil mit seinen persönlichen Favoriten erstellen. Die Funktion Mein Radio macht hieraus anschließend ein individuelles Audio-Programm.

steereo musik portal

Quelle: steereo.de

Zudem kann man beliebig viele Playlisten anlegen und auch mit anderen Usern teilen. Die Nutzung mit dem Browser ist kostenlos, erfordert allerdings eine Registrierung. Mehr Funktionen bietet die Premium-Mitlgiedschaft, die dann unter Anderem auch mit iPhone nutzbar ist.

zattoo.de

Bei zattoo.de kann man nicht nur fernsehen. Auch zahlreiche Radio-Sender hat der Streaming-Dienst im Angebot.

zatto radio stream

Quelle: zattoo.de

Eine Anmeldung bei zattoo.de lohnt sich also gleich doppelt: Sowohl Musikfans, als auch Film- und Serienfreaks kommen auf ihre Kosten. Die Nutzung ist kostenlos.

Bezahlte Umfragen
3 Kommentare
Die 10 besten Last.fm Alternativen, um online Musik zu hören
Enrico | 10. Okt 2010, 19:38
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Also mir fehlt ganz klar rautemusik.fm in eurer Liste. Wenn schon über Internetradios gesprochen wird, geht in Deutschland kein Weg vorbei an RauteMusik.FM … sind nicht umsonst das größte Internetradio in Deutschland und haben 11 Spartenkanäle. Also für jeden Geschmack sollte was dabei sein!

Musicteen | 11. Okt 2010, 11:37
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Ihr habt einen ganz wichtigen, guten Streaming-Service vergessen: aupeo.com! Hier gibt es personalisiertes Radio. Gibts als Basic (kostenlos) und Premium Variante. Super geil!

www.my-dentist.de | 29. Mrz 2013, 21:45
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Das ist ja eine geniale Seite. Unsere Patienten bekommen während ihrer Termine immer ihre jeweilige Lieblingsgenre als Hintergrund-Beschallung. dank Eurer Seite ist das jetzt ein Kinderspiel


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.