Die 7 Besten legalen Online Musik Seiten im Internet

Musik im Internet muss nicht immer illegal sein. Wir haben uns die besten legalen Seiten angesehen, die einen stets mit aktueller Lieblingsmusik versorgen und so beste musikalische Unterhaltung garantieren.

YouTube.com

Selbst wenn man kein Video sehen will: Die Musik kann man auch im Hintergrund laufen lassen. YouTube ist ein riesiger kostenloser Fundus für Online Musik.

MySpace Musik

Bezahlte Umfragen

Gerade wer ein Faible für Newcomer und noch unbekannte Stimmen hat, kommt nicht an MySpace Musik vorbei. Für viele ist die Plattform das Schaufenster zur Musikwelt – und wir alle können teilhaben.

Last.fm

Last.fm verbindet das Internetradio mit sozialen Komponenten und kombiniert damit die Empfehlung von Musik und Menschen. Neben einem Verzeichnis von 80 Millionen Tracks bietet last.fm auch 150.000 Songs zum kostenlosen Download an.

Pandora (derzeit nur in den USA)

Das Prinzip bei Pandora: Der Benutzer gibt sein Lieblingslied oder seinen Lieblingsinterpreten an. Die Seite stellt dann ähnliche Titel zusammen und spielt diese als Radioprogramm. Nachteil: Mittlerweile ist das Angebot nur noch für die USA verfügbar. Über Proxyserver oder andere Hilfsmittel funktioniert die kostenlose Webseite aber weiterhin.

Slacker.com

Slacker bietet ähnliche Funktionen wie Pandora, aber eine interessante zusätzliche Komponente: Es gibt vorgefertigte Playlists aus verschiedenen Genres. So erhält man quasi immer ein neues Mix-Tape.

AmazonMP3

MP3s bei Amazon zu kaufen hat einen entscheidenden Vorteil: Sie sind DRM-frei und beliebig einsetzbar. Damit wird AmazonMP3 zur sinnvollen iTunes-Alternative.

eMusic.com

Auch die Musik von eMusic ist DRM-frei. Mehr als 40.000 Independent-Labels liefern insgesamt mehr als 4 Millionen Tracks. Downloads erwirbt man bei eMusic allerdings immer im Paket und nicht einzeln.

Deezer.com

Deezer ist ein französischer Online-Musikdienst, der im August 2007 seinen Betrieb aufnahm. Der internet-basierte Service ist kostenfrei, wird durch das Unternehmen Blogmusik SAS betrieben und durch Werbung finanziert. Ein Teil der Werbeeinnahmen wird an die Künstler und Rechteinhaber weitergegeben.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.