Sims 3 Traumkarrieren: Erlerne die Kunst des Erfindens, die Bildhauerei sowie das Tätowieren

Das beliebte Game „Die Sims“ ist inzwischen in der dritten Folge am Markt. Damit sich die Spielfiguren auch sicher nicht langweilen, gibt es jetzt die Erweiterung „Traumkarrieren“: Diese hält ganz besondere Jobs für die Sims bereit.

Zu den bereits vorhandenen Berufen wie Mediziner, Erfinder oder Tätowierer kommen fünf neue Berufe, die wesentlich umfangreicher angelegt sind als bisher. Nahm der Arbeitsalltag bei den Sims bisher kaum eine große Rolle bei den Sims ein, so kann der Spieler jetzt den Beruf seiner Avatare in den Mittelpunkt seiner Freizeitgestaltung stellen.

Einer der neu hinzugekommenen Berufe wäre im wirklichen Leben schwer zu bekommen: Inspiriert von den Ghostbusters-Filmen nimmt es die Spielfigur als Geisterjäger Tag für Tag mit bösen Gespenstern auf, die die Nachbarschaft heimsuchen. Sollte dabei etwas anbrennen, kann der Feuermann helfen, der noch echte Heldentaten vollbringt und im Notfall von Berufs wegen ausrückt.

sims 3 Neue Berufe Traumkarrieren
Bezahlte Umfragen

Quelle: ea.com

Wem das zu viel Action in seiner beschaulichen Alltags-Simulation ist, der könnte sich als Stylist versuchen oder verschönert als Innenarchitekt die Wohnungen der Nachbar-Sims. Sollte er dabei auf verdächtige Vorgänge stoßen, kann er sich an den Privatdetektiv wenden, denn auch für diesen Job ist man als Sim qualifiziert, wenn die „Traumkarrieren“-Erweiterung installiert ist.

Aber auch die alten Jobs wurden ausgeweitet und optisch überarbeitet. Und als hätten die Sims mit ihren neuen Jobs nicht schon alle Hände voll zu tun, können sie jetzt auch noch neue Aufgaben im Haushalt erledigen, wie die Pflege der Wäsche mit Waschmaschine und Trockner.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.