Dual-Boot für Handys: Apple iPhone 4 mit Google Android-Betriebssystem nutzen

User, die sich nicht zwischen Android und iOS entscheiden können, erhalten nun eine neue Alternative. Mit Bootlace 2.1 lässt sich auf dem Apple iPhone Googles Android Betriebssystem installieren – kinderleicht, denn selbst ein PC wird nicht benötigt. Die komplette Installation der Dual-Boot Software gelingt mit wenigen Klicks, direkt auf dem iPhone.

Das Beste aus zwei Welten: Mit Bootlace 2.1 läuft Googles Android Betriebssystem auf dem Apple iPhone. Die neue Lösung ist ideal für alle User, die sich nicht zwischen Android und iOS entscheiden können. Nie zuvor war es so einfach Android OS auf dem iPhone zu installieren. Die komplette Installation ist mit wenigen Klicks erledigt, selbst einen Computer oder tiefer gehende Kenntnisse benötigt man nicht.

Android on your iPhone

Quelle: funkyspacemonkey.com

Um Android auf dem iPhone zu installieren benötigt man die Apps Bootlace 2.1, OpeniBoot und iDroid. Voraussetzung ist ferner ein Apple iPhone 2G oder Apple 3G, das mit einem PwnageTool, Redsn0w oder Blackra1n Jailbreak ausgestattet ist. Ferner muss auf dem Apple iPhone 2G iOS in den Versionen 3.1.2 oder 3.1.3, auf dem Apple iPhone 3G iOS in den Versionen 3.1.2, 3.1.3, 4.0, 4.0.1, 4.0.2 oder 4.1 installiert sein. Mit anderen Konstellationen, dem Apple iPhone 3GS oder dem Apple iPhone 4 funktioniert die Installation von Android auf diese Weise nicht.

Bezahlte Umfragen

Über die Datenquelle repo.neonkoala.co.uk lässt sich das App Bootlace 2.1 durch den Downloader Cydia installieren. Anschließend lädt man über Bootlace, das als neues Icon im Menu erscheint, OpeniBoot und iDroid. Sind die drei Tools installiert, startet das iPhone beim Neustart mit Android OS. Die so erstellte Version des Google Betriebssystems ist sogar updatefähig und vollwertig nutzbar.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.