Hacker finden Windows 7 Crack und umgehen Produktaktivierung

Hacker haben herausgefunden, wie man die Windows 7 Aktivierung umgehen kann. Microsoft hatte diese Möglichkeiten in der Vergangenheit erfolgreich blockiert und steht nun vor einem langen Tauziehen mit der Hacker Gemeinde.

Laut einem Artikel auf mydigitallife.info haben Hacker Methoden entwickelt, um die Produktaktivierung des neuen Windows 7 Betriebssystems und die Anti-Piraterie-Technologien von Microsoft zu umgehen. Microsoft erklärte, dass der Crack bekannt ist und nach Wegen gesucht werde, diese zu blockieren.

„Wir sind uns der Probleme bewusst und arbeiten bereits daran sie zu lösen,“ so eine Microsoft Sprecherin. Laut mydigitallife.info würden die Programme RemoveWAT und Chew-WGA die Produkt-Aktivierung derzeit umgehen können. Beide Crack Tools gaukeln dem Betriebssystem vor, dass Windows 7 bereits aktiviert wurde.

Mit Windows 7, ersetzte Microsoft seine integrierte Anti-Piraterie-Software „Windows Genuine Advantage (WGA) und“ durch die „Windows-Aktivierungs-Technologie“ (WAT). Microsoft hat die meisten Anti-Aktivierung Cracks in der Vergangenheit mithilfe von Windows Updates blockiert.

Bezahlte Umfragen

Bezahlte Umfragen