Lufthansa FlyNet: Der Wlan Internetzugang im Flugzeug kommt zurück

Die Lufthansa bietet ab sofort wieder einen Internetzugang im Flugzeug an. Zunächst können die Passagiere das Internet auf drei Verbindungen in die USA nutzen. Im Laufe der Zeit soll das neue WLAN-Angebot aber auf den meisten Langstreckenverbindungen der Lufthansa verfügbar gemacht werden. Technische Partner der Fluggesellschaft sind die Deutsche Telekom und Panasonic Avionics.

Internet im Flugzeug ist nicht neu. Die Deutsche Lufthansa bot bereits vor einigen Jahren Online-Zugänge auf Langstreckenflügen an, stellte ihr Angebot aber im Jahr 2006 ein. Jetzt wird zusammen mit der Deutschen Telekom und und der Panasonic Avionics Corporation ein neuer Versuch unternommen.

Lufthansa internet flynet
Quelle: lufthansa.de

Bis Ende nächsten Jahres soll den Passagieren auf nahezu dem gesamten Langstreckennetz der Lufthansa das neue Internetangebot FlyNet angeboten werden. Bis Ende Februar soll FlyNet bereits in rund 20 Flugzeugen über Hotspots genutzt werden können. Drei Verbindungen in die USA machen jetzt den Anfang: Getestet wird FlyNet auf Flügen nach Atlanta, Detroit und New York an Bord von fünf Lufthansa-Maschinen.

Bezahlte Umfragen

Immerhin 5 bis 10 MBit/s im Downstream und 500 kBit/s im Upstream wird FlyNet zunächst bieten. Da sich die Passagiere die Bandbreite des jeweiligen Hotspots teilen müssen, steht jedem einzelnen Nutzer in der Praxis allerdings nur ein Bruchteil davon zur Verfügung. Die WLAN-Verbindungen von FlyNet sollen mit jedem internetfähigen Endgerät möglich sein.

Im Frühjahr wollen Lufthansa, Telekom und Panasonic Avionics zusätzlich die Datenkommunikation auf Basis der weitverbreiteten Mobiltelefonstandards GSM und GPRS ermöglichen. Dann können die Passagiere während des Fluges beispielsweise auch SMS und MMS verschicken.

Die Preise für das neue WLAN-Angebot auf Langstreckenflügen sind mit Blick auf den erforderlichen technischen Aufwand relativ niedrig: Eine 24-Stunden-Flatrate kostet 19,95 Euro und ermöglicht zusätzlich die Nutzung des Internets in den Lounges der Lufthansa auf Flughäfen. Für eine Stunde Internetzugang via FlyNet werden 10,95 Euro fällig, während für einen zehnminütigen Zugang 1,80 Euro zu zahlen sind.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.