MP3 Schnittprogramm: Die 10 besten Freeware Programme zum Mp3 schneiden

MP3 ist auch weiterhin ein sehr beliebtes Format zur Speicherung diverser Audio-Dateien. Oft möchte man aber an den MP3-Dateien noch ein wenig herum schneiden, um die Tracks für seine Zwecke zu optimieren. Dabei kann es darum gehen, einen Musikmix zu erstellen, Lücken in MP3-Tracks herauszuschneiden, oder größere Dateien (wie etwa ein mitgeschnittenes Radioprogramm oder ein Audiobook) in kleinere Dateien zu splitten. Hier stellen wir Euch die zehn besten kostenlosen Mp3 Schnittprogramme vor.

Audacity

Audacity

Für jeden Windows- und Mac-Nutzer ist die Open-Source-Software Audacitiy eine ausgezeichnete Wahl. Mit dem kostenlosen MP3 Schnittprogramm können die Ton-Dateien aufgenommen, abgespielt und natürlich bearbeitet werden. Besonders praktisch ist der eingebaute Rauschfilter, der Störsignale in schlechten Aufnahmen schnell bereinigt. Seit kurzem gibt es die neue 1.2erVerion von Audacitiy, die nun auch das Aufzeichnen von 24-Bit und 32-Bit-Dateien erlaubt, und mit verbesserter Oberfläche daher kommt. Audacity kann man neben MP3-Dateien unter anderem auch für WAV, MIDI der AIFF-Formate nutzen.

Mp3DirectCut

Mp3DirectCut

Diese übersichtliche und kostenlose Mp3 Software ermöglicht das Schneiden von MP3-Dateien, ohne dass diese vorher in ein anders Format umgewandelt werden müssen. Damit werden Qualitätsverluste vermieden, die durch eine Formatumwandlung entstehen können. Praktisch ist die grafische Darstellung der Mp3 Audiodateien. Auf diese Weise erkennt man sofort, an welcher Stelle sich Pausen in den Songs befinden. Diese Stellen lassen sich dann besonders gut zum Mp3 Schneiden nutzen.

WavePad

WavePad

Trotz seines Namens eignet sich dieses Freeware Schnittprogramm auch für MP3-Dateien und viele andere Formate. Ähnlich wie bei Audacity oder kostenpflichtigen MP3 Schnittprogrammen wie Nero hat man mit WavePad neben dem Schneiden und Aufnehmen von Mp3 Audiodateien auch die Möglichkeit, die Dateien zu optimieren, und ihnen akustische Effekte hinzuzufügen. Positiv: Unterstützt auch seltenere Formate wie VOX oder FLAC. Negativ: Bei der Installation will das MP3 Schnittprogramm automatisch weitere Software installieren.

Free Audio Dub

Free Audio Dub

Ähnlich wie Mp3DirectCut lassen sich mit diesem gratis Musik-Programm MP3-Dateien schneiden, ohne dass diese vorher einen Encdoding-Prozess durchlaufen müssen. Dadurch bleibt die Originalqualität der Ausgangsdatei gewahrt. Außerdem lassen sich mit Free Audio Dub Dateien sehr schnell bearbeiten, ohne dass einen zahlreiche Zusatzfunktionen irritieren würden. Folgende Formate werden unterstützt: MP3, WAV, AAC, AC3, M4A, MP2, OGG, WMA. Mit FreeVideo Dub hat der selbe Anbieter auch ein kostenloses Videoschnittprogramm auf dem Markt.

Bezahlte Umfragen

mpTrim

mpTrim

Für die Bearbeitung von Songs, die nicht länger als sieben Minuten sind, bietet sich dieses kostenlose MP3 Schnittprogramm an, die ebenfalls darauf verzichtet, die MP3s ins Wave-Format zu konvertieren. Die Software eignet sich besonders, um am Anfang und am Ende des Songs ein wenig zu schneiden. Damit der Schnitt dann auch nicht zu abrupt wirkt, gibt es die Möglichkeit durch Fade-in und Fade-out Anfang und Ende des Tracks abzurunden.

MP3 Splitter

MP3 Splitter

Eine praktische und kostenlose Schnittsoftware, um eine große MP3-Datei in kleine Splitter zerschneiden zu können, die sich dann beispielsweise per E-Mail versenden lassen. In Zeiten immer besserer Hardware verliert das kostenlose Mp3 Programm zwar etwas an Relevanz. Praktisch ist es trotzdem: Mittels einer Batchdatei können die einzelnen Mp3 Splitter jederzeit wieder zur Originaldatei zusammengefügt werden. Das gratis MP3 Schnittprogramm kann natürlich auch genutzt werden, um Songs einfach auf das gewünscht Zeitfenster zurechtzuschneiden.

Audiobook Cutter

Audiobook Cutter

Wie der Titel schon sagt: Diese kostenlose Mp3 Schnitt-Software eignet sich besonders für Hörbücher. Auch hier funktioniert alles ohne Encoding der Originaldatei: Das ursprüngliche Audioformat wird einfach in kleine Häppchen zerlegt, die sich dann hervorragend auf einem mobilen Gerät wie dem iPod abspielen lassen. Praktisch ist das ganze auch, da man mit den kleineren Mp3 Dateien sofort das Audiobook-Kapitel findet, das man gerade hören will.

Wavosaur

Wavosaur

Ein praktischer Audio-Editor, der allerdings zurzeit nur in englischer Sprache erhältlich ist. Zum Speichern und Exportieren der MP3-Dateien muss zunächst der sogenannte LAME-Codec heruntergeladen werden. Neben dem Schneiden und Kopieren von Teilen der Ausgangsdatei, die grafisch angezeigt wird, gibt es auch viele Extrafunktionen wie beispielsweise Soundeffekte (Echo, Hall etc.) und die Möglichkeit mit dem so genannten Vocal Remover eine Karaoke-Version eines Songs zu erzeugen.

Radio.fx

Radio.fx

Wenn Ihr ein MP3-Schnittprogramm vor allem nutzen wollt, um ein Radioprogramm legal mitzuschneiden, und daraus dann die einzelnen Songs als MP3-Dateien herauskopieren wollt, bietet sich diese Freeware an. Praktischerweise erzeugt die kostenlose Mp3 Software aus den Streamings der Radiostationen direkt fertige MP3-Dateien, die dann auch schon mit den Informationen der einzelnen Songs bestückt sind. Insgesamt kann man aus einer Liste von über 400 Radiosendern wählen. Darunter sind auch populäre deutsche Radiosender wie etwa 1Live, SWR3, oder Bayern 3.

Adobe Audition

Adobe Audition

Wer einmal in diese professionelle Mp3 Schnitt-Software mit zahlreichen Zusatzfunktionen heineinschauen will, kann das ansonsten nicht gerade billige Cutter-Programm für 30 Tage gratis testen. Zum reinen Schneiden von MP3s ist die Software mit Sicherheit zu Schade und auch unnötig kompliziert. Wenn Ihr aber zahlreiche verschiedene Tonspuren in diversen Formaten habt, die ihr gerne zusammen arrangieren wollt, ist das Mp3 Schnittprogramm erste Wahl.

Quellen: chip.de, soft-ware.net

Bezahlte Umfragen