Windows 7 hat Mac OS X überholt und erreicht 5% Marktanteil

Das neue Betriebssystem von Microsoft Windows 7 hat am vergangenen Wochenende einen Marktanteil von mehr als 5% erreicht. Der Marktanteil von Windows 7 liegt damit über dem aller Mac OS X Versionen, so Microsoft in einer Erklärung.

Windows 7

Quelle: microsoft.com

Laut dem Webanalyse Unternehmen Net Applications waren rund 5,14% aller Computer weltweit mit dem neuen Microsoft Betriebssystem Windows 7 online. Microsoft lag im zwei-Tage-Durchschnitt bei rund 5,07% Marktanteil, während das Apple Mac OS X vom 15 bis zum 21 November rund 5% Marktanteil erzielen konnte, so Net Applications.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Windows 7 auch dauerhaft das Apple Mac OS X überholt. In der Woche vom 15 – 21 November konnte Microsoft mit 92,64% auch einen insgesamt höheren Marktanteil im Vergleich zum Oktober erzielen. Microsoft scheint mit dem neuen Windows 7 verlorengegangene Marktanteile erfolgreich wieder zurückzuerobern. Die größte Steigerung innerhalb der letzten zwei Jahre konnte Microsoft im März 2008 erzielen.

Bezahlte Umfragen

Laut Net Applications ist der Marktanteil von Windows 7 seit seinem Start am 22. Oktober stetig gewachsen. Bereits in der ersten Releasewoche erzielte das neue Microsoft Betriebssystem einen weltweiten Anteil von 2,7%, stieg dann auf 3,3% in der zweiten Woche, 3,7% in der dritten Woche und 4% in der vierten Woche. Mit dem derzeitigen Tempo wächst Windows 7 pro Monat um rund 4%. Das Windows Vista Betriebssystem brauchte für das gleiche Wachstum rund vier Monate.

In der vergangenen Woche, teilte Steve Ballmer mit, dass die Zahl der verkauften Windows 7 Exemplare doppelt so hoch ist, wie bei allen anderen Microsoft Betriebssystemen in der gleichen Zeitspanne.

Bezahlte Umfragen

1 Kommentar
Windows 7 hat Mac OS X überholt und erreicht 5% Marktanteil
freddi | 30. Jan 2010, 15:43
0Punkte  Add ratingSubtract rating

naja das kann man auf diese art und weise ja nicht vergleichen…. vor allem weil unter anderem in dieser zählung alle computer welche mit windows 7 verkauft werden dazugerechnet werden, und somit diese user zwangsweise mit dem neuen system arbeiten müssen. Außerdem ist der Marktanteil von Windows höher als der von Mac OS X
Es ist also nur eine Frage der Zeit.
Was soll also diese schlagzeile? Außerdem ist windows nur das was vista hätte werden sollen.