YouTube Video vom Internet Explorer 9 auf Windows Phone 7 Handys

In den Medien wurde bereits viel über den neusten Browser aus dem Hause Microsoft berichtet, den Internet Explorer 9. Allerdings hielt sich das Unternehmen bezüglich einer angepassten Version für mobile Endgeräte relativ bedeckt. Doch nun tauchte ein erster Clip auf der beliebten Videoplattform YouTube auf, in denen ein Microsoft Mitarbeiter ein Windows Phone 7 mit integriertem Internet Explorer 9 in Aktion präsentiert.

Der Internet Explorer 9 von Microsoft hält in der PC-Variante einige Neuerungen bereit. Die entsprechende Version für mobile Endgeräte ist derzeit zwar noch in der Entwicklung, jedoch konnte kürzlich ein Mitarbeiter Microsofts zeigen, dass die Umsetzung fast abgeschlossen ist. Das Internet-Portal The Next Web stellte dazu jetzt ein Video des bereits funktionierenden Systems auf der Video-Plattform YouTube zur Verfügung. Der Link zu diesem Clip findet sich am Ende des Artikels.

Windows Phone 7 mit Internet Explorer 9

Quelle: microsoft.com

Die mobile Variante des IE9 stellt Windows Phone 7 sprichwörtlich auf den Kopf, denn die Adressleiste zur Eingabe der URLs, wurde auf den unteren Bildschirmrand gelegt. Ebenso gibt es die Implementierung des lang ersehnten Supports von HTML5. Desweiteren wurden die gängigen Funktionen sozialer Netzwerke, wie zum Beispiel Facebook, eingebunden. Auf dem PC kann der Internet Explorer 9 erstmals, ohne Installation weiterer Plugins, skalierbare Vektorgrafiken anzeigen.

Bezahlte Umfragen

Ein weiteres Feature also, das vom stationären Browser übernommen wurde. Angeblich soll der IE9 auf dem Handy trotz der vielen Funktionen schneller laufen können, als das iOS Pendant. Der IE9 wird voraussichtlich mit oder kurz vor einem Update-Paket mit dem Projektnamen „Mango“ erscheinen. Doch zunächst erwarten viele Windows Phone 7 User die Aktualisierung namens „NoDo“, welche eine Kopieren-und-Einfügen Funktion integrieren, sowie das Smartphone bedeutend leistungsstärker machen soll. Das Update soll noch diese Woche verfügbar sein, nachdem das Projekt nun mehrere Male verschoben werden musste.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Quellen: thenextweb.com, pocketnow.com

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.