Deals

Alte Instagram Stories ansehen – So geht’s

Instagram Stories sind zu einem der beliebtesten Features der Social Media-Plattform geworden. Wie Snapchat Stories erscheinen Instagram Stories nur 24 Stunden lang in Ihrem Feed, oder bis die Person, die die Story gepostet hat, sie löscht.

Im Gegensatz zu Snapchat Stories verschwinden Instagram Stories jedoch nach diesen 24 Stunden nicht vollständig. Instagram Stories verschwinden zwar nach 24 Stunden aus Ihrem Feed, bleiben aber in der App archiviert. Wenn Sie also eine Story posten, diese aber abläuft, bevor Sie eine Chance haben, das Video zu speichern, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können es immer noch wiederherstellen.

Instagram

Wie viele Benutzer wissen Sie vielleicht nicht, dass es diese Funktion gibt, geschweige denn, wie Sie darauf zugreifen können. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie alte Instagram-Storys ansehen können.

Zugriff auf Ihre abgelaufenen Instagram-Stories

Bezahlte Umfragen

Mit zunehmender Beliebtheit der Instagram-Stories begannen immer mehr Benutzer Instagram nach einer Möglichkeit zu fragen, auf ihre Stories außerhalb des regulären 24-Stunden-Zeitlimits zuzugreifen.

Als Reaktion darauf fügte Instagram 2017 die Funktionen Highlights und Archiv hinzu. Mit den Highlights können Sie Storieselemente gruppieren und in Ihrem Profil als regulären Beitrag veröffentlichen. Sie werden als Highlights bezeichnet, verhalten sich aber genauso wie ein regulärer Instagram-Beitrag.

Die andere Funktion, „Archiv“, speichert Ihre Stories zur späteren Verwendung. Es ist wichtig zu beachten, dass Ihre Stories nur für Ihren Gebrauch archiviert werden. Für andere Personen verschwinden sie wie üblich nach 24 Stunden.

Die Archivierungsfunktion sollte standardmäßig eingeschaltet sein, aber wenn nicht, können Sie sie in Ihren Einstellungen einschalten. Suchen Sie das „Stories“-Panel in Ihren Privatsphäre-Einstellungen und schalten Sie die Option „Im Archiv speichern“ ein.

  1. Tippen Sie auf das Menü-Symbol in Ihrem Profil: Um Ihre älteren Instagram-Stories anzusehen, navigieren Sie zu Ihrem Profil-Bildschirm und tippen Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen rechten Ecke, um auf das Menü zuzugreifen.
  2. Tippen Sie auf „Archiv“: Von diesem Menü aus sollten Sie auf „Archiv“ tippen, um auf Ihr Stories-Archiv zuzugreifen. Von dort aus können Sie Ihre Stories erneut austauschen, hervorheben und anderweitig mit Ihren Stories interagieren. Das ist der Kern des Zugriffs auf Ihre alten Stories, aber die alten Stories anderer Leute zu sehen, ist eine ganz andere Sache.

Können Sie eine abgelaufene Story ansehen?

Es ist so konzipiert, dass Stories nur 24 Stunden lang angezeigt werden können, und es gibt eigentlich keinen Weg, dies zu umgehen. Wenn Sie jedoch die Person kennen, die die Story erstellt hat, könnten Sie sie bitten, sie mit Ihnen zu teilen, indem Sie sie aus ihrem Archiv speichern.

Wenn Sie die Stories anderer Benutzer sehen wollen, die bereits abgelaufen sind, ist das in etwa alles, was Sie tun können. Diese Funktion war immer als kurzlebig gedacht, genau wie Snapchat Stories.

Wenn Sie jedoch häufig die abgelaufenen Stories anderer Benutzer sehen möchten, können Sie einige proaktive Schritte unternehmen.

Speichern der Stories anderer Benutzer

Das Gute an den Stories ist, dass sie ganze 24 Stunden dauern. Das gibt Ihnen genügend Zeit, um zu entscheiden, ob Sie eine speichern möchten.

Einige Websites sind dafür ausgelegt, Instagram Stories zu speichern. Die minimalistischste und zugänglichste davon ist Storiesig. Alles, was Sie tun müssen, ist den Benutzernamen einer Person einzugeben, und die Website findet alle ihre aktiven Stories. Wählen Sie dort einfach die Story aus, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf „Download“. Dies ist nicht die einzige Option, da viele andere Websites das Gleiche tun können. Dies ist jedoch die müheloseste Art und Weise, dies zu tun.

Damit haben Sie zwar keinen Zugriff auf abgelaufene Stories, aber wenn Sie sie innerhalb der 24 Stunden seit ihrer Veröffentlichung abrufen, können Sie loslegen. Diese Website funktioniert auch auf mobilen Geräten, aber es gibt noch eine weitere Option für Ihr Handy. Sie können eine Bildschirmschreiber-App bekommen und die Story einfach aufnehmen. AZ Screen Recorder ist eine gute Option sowohl für Android als auch für iOS. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Aufnahme zu starten, die Story anzusehen und dann die Aufnahme zu speichern.

Again, diese Methoden geben Ihnen keinen Zugriff auf vergangene Stories, aber sie erlauben Ihnen, aktive Stories für die zukünftige Verwendung auf Ihrem Gerät aufzubewahren.

Screen Recording bei Instagram Stories

Wenn Sie die Instagram Story eines anderen für zukünftige Referenzzwecke speichern möchten, können Sie den Inhalt jederzeit während der 24-stündigen aktiven Periode aufzeichnen oder einen Screenshot davon machen. Sie fragen sich vielleicht, ob Instagram einen anderen Benutzer benachrichtigt, dass Sie den Inhalt aufgenommen haben.

Es gibt viele Diskussionen darüber, aber ab sofort können Sie unentdeckte Screenshots von Instagram Stories machen. Das funktioniert nicht mit DMs, und Instagram hat dies im Laufe der Jahre mehrmals geändert, so dass Sie es an einem anderen Freund testen möchten, bevor Sie einen Screenshot von jemandem machen, dem es lieber wäre, dass Ihre Aktivitäten anonym bleiben.

Nachdem Sie die Story mit Ihrem iPhone oder Android aufgenommen haben, können Sie die Story in Ihrer Kamerarolle so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Gespeicherte Stories als Highlights ansehen

Dank der Highlights-Funktion in Instagram haben Sie vielleicht Glück und können Ihre Lieblingsinhalte so oft Sie möchten erneut besuchen, indem Sie das Profil Ihres Freundes besuchen. Wenn eine Story erstellt wird, hat der Account-Inhaber die Möglichkeit, die Story als „Highlight“ zu speichern.

Die Story bleibt so lange auf seinem Profil, bis der Benutzer sie löscht. Es handelt sich um eine permanente Option zur Anzeige der besten Inhalte. Um zu überprüfen, ob Ihre Lieblingsgeschichten als „Highlight“ gespeichert wurden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf das Lupensymbol oder tippen Sie auf die folgende Option in Ihrem Profil, um das Konto zu finden, an dem Sie interessiert sind.
  2. Lokalisieren Sie die Story unter den Symbolen „Following“ und „Message“ – diese Highlights sind runde Symbole mit einem Bild
  3. Tippen Sie auf die Story

Das ist alles, was es dazu zu sagen gibt. Wenn Sie hier keine Stories sehen, wurden sie entweder nicht als Highlight gespeichert, Sie sind kein genehmigter Anhänger, oder ihr Konto ist auf privat gesetzt.

Schlussgedanken

Das fasst so ziemlich alle Ressourcen zusammen, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn es darum geht, Instagram Stories anzusehen und zu speichern.

Ihre eigenen Stories werden für die zukünftige Verwendung archiviert, aber die Stories, die von anderen Leuten gepostet werden, sind etwas schwieriger. Wenn sie einmal abgelaufen sind, können Sie sie nicht mehr wirklich sehen, aber Sie können sie speichern, während sie aktiv sind. Benutzen Sie eine Website, die für das Speichern von IG-Stories gemacht ist, oder einen Bildschirmschreiber auf Ihrem Mobilgerät.

Wie oft haben Sie Lust, eine Story, die Sie auf Instagram sehen, zu speichern? Wenn Sie alte Stories nach Belieben ansehen könnten, glauben Sie, es würde den Zweck von Stories ganz und gar verfehlen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den untenstehenden Kommentaren mit.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.