Deals

Instagram-Konto zurücksetzen – so geht’s

Für das Zurücksetzen eines Instagram-Kontos gibt es verschiedene Möglichkeiten, abhängig davon, was du genau zurücksetzen möchtest – Dein Passwort, deine Fotos oder dein gesamtes Konto.


Instagram hat sich dank seiner benutzerfreundlichen Funktionen für das Teilen von Fotos und Videos zu einer äußerst beliebten und unverzichtbaren App in der Welt der sozialen Medien entwickelt. Es kann jedoch Situationen geben, in denen du beschließst, sich von der App zu trennen, oder in denendu nach Möglichkeiten suchst, den Zugang zur App wiederherzustellen.

Instagram

Falls du beabsichtigst, bestimmte Elemente in deinem Instagram-Konto zurückzusetzen, suchst du vermutlich nach Optionen, um deinen Benutzernamen, dein Passwort, deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer zu ändern. Alternativ könntest du auch nach Wegen suchen, dein gesamtes Konto zu resetten, was das Löschen all deiner alten Fotos, Vorlieben und Follower beinhaltet.

Kurzanleitung

Passwort zurücksetzen: Wenn Sie Ihr Instagram-Konto mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft haben, versuchen Sie sich zunächst mit Ihrem Facebook-Profil anzumelden. Dies könnte ausreichen, um wieder Zugang zu Ihrem Instagram-Konto zu erhalten und Ihr Passwort zu ändern. Wenn das nicht funktioniert, tippen Sie in der Instagram-App auf „Passwort vergessen?“ und wählen Sie eine der folgenden Optionen: „Benutzername“, „Telefon“ oder „Mit Facebook anmelden“. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer ein, um einen Link zum Zurücksetzen des Passworts zu erhalten. Falls Sie keinen Link erhalten, könnte Ihr Konto gehackt worden sein oder Sie erinnern sich möglicherweise nicht mehr an die ursprünglichen Anmeldeinformationen. In diesem Fall tippen Sie auf „Benötigen Sie weitere Hilfe?“ und folgen Sie den Anweisungen, um Support anzufordern.

Fotos löschen oder archivieren: Um Fotos zu archivieren, öffnen Sie das gewünschte Foto und tippen Sie auf die drei horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie dann „Archivieren“. Um Fotos dauerhaft zu löschen, können Sie eine Drittanbieter-App wie InstaCleaner, InstaDelete oder Mass Delete for Instagram verwenden. Laden Sie die App herunter, loggen Sie sich mit Ihren Instagram-Daten ein und wählen Sie die zu löschenden Fotos aus.

Konto löschen und neu öffnen: Um Ihr Instagram-Konto komplett zu löschen, besuchen Sie die spezielle Seite „Konto löschen“ von Instagram. Beachten Sie, dass dies alle Ihre Kommentare, Vorlieben und Follower dauerhaft entfernt. Wenn Sie Ihr Konto später wieder öffnen möchten, müssen Sie ein neues Konto erstellen, da das gelöschte Konto nicht wiederherstellbar ist.

Wie Sie Ihr Instagram-Passwort zurücksetzen können.

Zuerst werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Ihr Passwort zurücksetzen können, da dies eines der gängigsten Probleme für Instagram-Nutzer darstellt. Sollten Sie aus Ihrem Konto ausgesperrt sein und sich nicht bei Instagram anmelden können, bieten wir Ihnen einige Lösungsvorschläge an.

Falls Sie Ihr Instagram- und Facebook-Konto miteinander verknüpft haben, versuchen Sie zuerst, sich über Ihr Facebook-Profil anzumelden. Sich über Facebook einzuloggen, könnte bereits ausreichen, um wieder Zugang zu Ihrem Konto zu erhalten, wo Sie dann Ihr Passwort ändern und aktualisieren können. Hier sind die Schritte, um Ihr Passwort zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf „Passwort vergessen?“
  2. Sie haben drei Möglichkeiten: „Benutzername“, „Telefon“ und „Mit Facebook anmelden“.“
  3. Wenn Sie Ihren Facebook-Login kennen und dieser mit Ihrem Instagram verbunden ist, wählen Sie diese Option aus.
  4. Andernfalls geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer ein. Sie erhalten dann eine E-Mail-Adresse mit einem Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen und sich wieder in Ihr Konto einzuloggen.

Falls Sie keinen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts bekommen haben, könnte es sein, dass Ihr Konto gehackt wurde und der Hacker Ihre Kontoinformationen geändert hat, um Ihnen den Zugriff zu verwehren. Es ist auch möglich, dass Sie sich nicht mehr an den ursprünglich verwendeten Benutzernamen, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer für das Konto erinnern.

Wenn dies der Fall ist, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt noch eine andere Möglichkeit.

  1. Öffnen Sie die Anwendung.
  2. Tippen Sie auf „Passwort vergessen?“
  3. Tippen Sie auf „Benötigen Sie weitere Hilfe?“
  4. Füllen Sie die Informationen auf dem Bildschirm aus und tippen Sie dann auf „Support anfordern“.

Geben Sie so viele Informationen wie möglich an. Je überzeugender Sie darlegen können, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer des Kontos sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Instagram Ihnen den Zugang wieder gewährt. Ergänzen Sie alle zusätzlichen Details, die das Sicherheitsteam zur genauen Überprüfung benötigen könnte.

Seien Sie sich jedoch bewusst, dass dies nicht unbedingt erfolgreich sein wird. Instagram legt großen Wert darauf, zu verhindern, dass Personen Zugang zu Konten erlangen, die sie nicht besitzen. Daher müssen sie bei Anfragen um zusätzliche Unterstützung beim Einloggen besonders vorsichtig sein. Wenn Sie nicht nachweisen können, dass Sie der tatsächliche Eigentümer des Kontos sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie keinen Zugang zu Ihrem Konto mehr erhalten.

Wie Sie alle Ihre Instagram-Fotos löschen können

Möglicherweise haben Sie kein Problem damit, auf Ihr Konto zuzugreifen, sondern möchten vielleicht all Ihre alten, sepiafarbenen Fotos löschen und von vorne beginnen. Bevor Sie jedoch überstürzt alles löschen, ist es wichtig zu wissen, dass Sie alte Bilder einfach archivieren können. Das Archivieren bedeutet, dass niemand außer Ihnen diese Fotos sehen kann. Im Grunde genommen können Sie so Ihre Fotos verbergen, ohne sie tatsächlich zu löschen.

Um ein Foto zu archivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Foto, das Sie archivieren möchten.
  2. Tippen Sie auf die drei horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf „Archiv.“

Um Ihre archivierten Fotos einzusehen, besuchen Sie Ihr Profil und tippen Sie auf das Rückspul-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Dort können Sie alle Ihre früheren Stories und archivierten Fotos betrachten. Falls Sie sich dennoch entscheiden, Ihre Bilder dauerhaft zu löschen, ist die Verwendung einer Drittanbieter-App die beste Lösung. Jede der nachfolgend aufgeführten Anwendungen kann Ihnen dabei helfen, all Ihre Fotos oder Follower zu löschen.

  • InstaCleaner
  • InstaDelete
  • Mass Delete for Instagram
  • Mass Unfollow for Instagram
  • Cleaner for IG

Betrachten wir zum Beispiel die App „Mass Unfollow for Instagram“. Trotz ihres Namens dient diese App nicht ausschließlich dazu, massenhaft Nutzern zu folgen oder ihnen zu entfolgen. Sie können sie auch für eine Vielzahl anderer Funktionen einsetzen.

  1. Laden Sie die App aus dem App Store herunter und installieren Sie sie.
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Instagram-Anmeldedaten ein.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte „Medien“ in der unteren Reihe der Symbole.
  4. Tippen Sie auf alle Fotos, die Sie löschen möchten.
  5. Tippen Sie auf „Aktion“ in der oberen rechten Ecke.
  6. Tippen Sie auf „Löschen“.

Dies macht den Neuanfang in Instagram zu einem leichten Unterfangen.

Wie Sie Ihr Konto löschen und wieder öffnen können.

Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Instagram-Konto vollständig zu löschen, können Sie dies direkt über die App tun. Bedenken Sie, dass das Befolgen der nachstehenden Anweisungen all Ihre Kommentare und Likes dauerhaft entfernt und Ihre Follower-Zahl auf null zurücksetzt. Sind Sie interessiert? Dann starten Sie mit dem Prozess, Ihr Instagram-Konto zu löschen.

  1. Gehen Sie zur speziellen Seite „Konto löschen“ auf Ihrem mobilen Gerät oder Desktop.
  2. Wählen Sie einen Grund für die Löschung aus dem Dropdown-Menü aus.
  3. Geben Sie Ihr Kontopasswort erneut ein.
  4. Klicken Sie oder tippen Sie auf „Mein Konto dauerhaft löschen.“

Sie können jetzt ein neues Konto mit demselben Benutzernamen erstellen – es sei denn, jemand ist in der Zwischenzeit an Ihren Benutzernamen gelangt. Sobald Sie Ihr neues Konto haben, wird es wie ein brandneues Konto sein. Manchmal ist ein Neuanfang genau das, was der Arzt verordnet hat.

Ich kann mich nicht anmelden

Wenn du Schwierigkeiten hast, dich bei deinem Instagram-Konto anzumelden, gibt es verschiedene Lösungsansätze. Zuerst solltest du versuchen, dein Instagram-Passwort zurückzusetzen. Dies kannst du über deine E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder dein Facebook-Konto tun. Auf dem Anmeldebildschirm wählst du die Option „Passwort vergessen?“ und folgst den Anweisungen, um ein neues Passwort zu erstellen. Du bekommst dann einen Link per E-Mail oder SMS, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Falls du deinen Benutzernamen vergessen hast, kannst du dich auch über deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse anmelden. Deinen Benutzernamen findest du dann in deinem Profil. Falls du keinen Zugriff mehr auf die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hast, die du zur Registrierung verwendet hast, gibt es weitere Hilfestellungen auf der Instagram-Website. Solltest du vermuten, dass dein Konto gehackt wurde, weil dein Benutzername geändert wurde, überprüfe, ob du eine E-Mail von Instagram über Änderungen an deinem Konto erhalten hast. Du kannst auch einen Freund bitten, einen Screenshot deines aktuellen Profils zu machen, um den neuen Benutzernamen zu erfahren.

Bei Problemen mit dem Single Login, also der Möglichkeit, mehrere Instagram-Konten mit einem Login zu verwalten, gibt es ebenfalls spezifische Hinweise. Wenn du bereits Konten mit Single Login eingerichtet hast, kannst du diese weiterhin so nutzen. Jedes Konto behält jedoch sein individuelles Passwort, mit dem du dich auch separat anmelden kannst. Für neue Konten musst du separate Login-Informationen verwenden. Beachte, dass du ein Konto, das aus dem Single Login entfernt wurde, nicht erneut hinzufügen kannst.

Wenn du Probleme hast, dein Passwort zurückzusetzen, kannst du den Vorgang wiederholen und eine weitere E-Mail zum Zurücksetzen anfordern. Wichtig ist, dass du den Link in der E-Mail nutzt und dich nicht über die E-Mail selbst anmeldest. Bei einem gehackten oder gekaperten Konto gibt es verschiedene Maßnahmen zum Schutz. Überprüfe dein E-Mail-Konto auf Nachrichten von Instagram und folge den Anweisungen, um deine Identität zu bestätigen. Du kannst auch einen Anmelde-Link oder Sicherheitscode von Instagram anfordern und über die Option „Hilfe beim Anmelden erhalten“ auf dem Anmeldebildschirm vorgehen.

Zur Verifizierung deiner Identität kann Instagram dich bitten, ein Video-Selfie aufzunehmen, in dem du deinen Kopf in verschiedene Richtungen drehst. Dieses Video wird nicht öffentlich auf Instagram geteilt und nach 30 Tagen gelöscht. Instagram nutzt keine Gesichtserkennung für diese Video-Selfies. Falls du dich noch in deinem Konto anmelden kannst, aber vermutest, dass es einem Hackerangriff ausgesetzt war, ändere dein Passwort und aktiviere die zweistufige Authentifizierung. Überprüfe auch deine Kontoeinstellungen und entferne verdächtige Verknüpfungen oder Apps von Drittanbietern.

FAQs

Kann ich mein Instagram-Konto reaktivieren?

Wenn Sie Ihr Konto vorübergehend deaktiviert haben, können Sie es reaktivieren, indem Sie sich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden. Wenn Sie Ihr Konto dauerhaft deaktiviert haben, können Sie es nicht reaktivieren. Angenommen, es gab einige Probleme und Ihr Konto wurde von einem Hacker oder Instagram gelöscht, wenden Sie sich an das Instagram Support Team für weitere Hilfe.

Kann ich ein neues Konto mit den gleichen Login-Informationen erstellen?

Leider ist die Antwort nein. Sie können kein brandneues Konto mit dem gleichen Benutzernamen aktivieren, den Sie einmal hatten.

Warum werde ich von meinem Instagram-Konto ausgeschlossen?

Ob Ihr Konto sagt, dass das Passwort falsch ist, oder Instagram Ihr Konto deaktiviert hat, gibt es mehrere Gründe, warum Ihr Konto nicht zugänglich ist. Wenn Sie die obigen Schritte versucht haben und nicht auf Ihr Konto zugreifen können, wenden Sie sich an den Instagram-Support. Überprüfen Sie auch Ihre E-Mails auf Nachrichten von Instagram. Dies kann Ihnen Aufschluss darüber geben, ob Sie gegen die Richtlinien der Gemeinschaft verstoßen haben oder ob Ihr Konto gehackt wurde.

Wenn ich mein Facebook-Konto lösche, wie greife ich auf Instagram zu?

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto löschen möchten, dies aber auch die Anmeldeoption für Instagram ist, müssen Sie die Konten vor der Deaktivierung Ihrer Facebook-Seite trennen. Um dies zu tun, gehen Sie zu Einstellungen auf Instagram, klicken Sie auf „Konto“ und dann auf „Verknüpfte Konten“. Richten Sie einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort ein und löschen Sie dann sicher Ihr Facebook-Konto.

Schlussgedanken

Instagram ist zu einer unverzichtbaren Anwendung auf fast jedem Smartphone geworden. Es ist zwar eine großartige App, um Fotos und Videos mit Freunden, Familie und Anhängern zu teilen, aber vielleicht entscheiden Sie eines Tages, dass es Zeit für einen Neuanfang ist.

Wenn dem so ist, können die oben beschriebenen Methoden verwendet werden, um Ihr Instagram-Konto schnell und einfach zurückzusetzen, so dass Sie die App wieder nach Belieben verwenden können.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .