Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kleinster Laserdrucker der Welt mit Duplex-Druck von Brother angekündigt

Nicht nur in Büros, sondern auch in vielen Privathaushalten werden mittlerweile Laserdrucker eingesetzt. Neben dem hochwertigeren Schriftbild sind für viele Kunden vor allem die deutlich geringeren Druckkosten ausschlaggebend für den Kauf eines Laserdruckers. Mit dem Brother HL-2240D ist nun nicht einmal mehr die Größe ein Gegenargument: Der neue Schwarzweiß-Laserdrucker nimmt weniger Stellfläche in Beschlag als alle Mitbewerber.

Die meisten Laserdrucker auf dem Markt sind eher klobige Maschinen, die nicht besonders gut ins heimische Arbeitszimmer passen. Trotzdem wächst das Interesse an bezahlbaren Laserdruckern für den Heimgebrauch. Da das Laserdrucken in Farbe immer relativ aufwendig ist, sind Farb-Laserdrucker für den Comsumerbereich noch selten. Die Auswahl an Schwarzweiß-Laserdruckern ist in den letzten Jahren aber deutlich gewachsen.

Brother HL-2240D Laserdrucker

Quelle: brother.com

Der Büromaschinen-Spezialist Brother trägt dieser Entwicklung jetzt mit einem besonders kleinen Schwarzweiß-Laserdrucker Rechnung. Der Brother HL-2240D hat eine Grundfläche von gerade einmal 37 x 36 Zentimetern und ist damit zumindest den gängigen Multifunktionsgeräten mit Tintenstrahltechnik vergleichbar. In der Höhe misst der HL-2240D gerade einmal 18 Zentimeter. Laut Brother ist der Neue damit der kleinste Laserdrucker der Welt, der eine Duplexfunktion zu bieten hat.

Bezahlte Umfragen

Dank Duplexdruck muss das Papier für doppelseitige Drucke nicht mehr per Hand umgedreht werden. Eine Mechanik im Inneren des Gerätes erledigt dies auf Wunsch automatisch. Der Brother HL-2240D glänzt auch durch seine Geschwindigkeit: Pro Minute sollen bis zu 24 Seiten gedruckt werden können. Im Duplex Modus sind es immerhin noch 10 Seiten.

Als unverbindliche Preisempfehlung für den HL-2240D nennt Brother 149 Euro, bei Amazon gibt es das Gerät jedoch bereits ab etwa 134 Euro. Die Kartuschen kosten je nach Größe 47,99 Euro oder 73,99 Euro und reichen entweder für 1200 oder für 2600 DIN-A4-Ausdrucke.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.