MacBook Air mit A5-Prozessor: Apple testet ARM A5-Chips beim MacBook Air

Das Einsatzgebiet der A5-Prozessoren könnte demnächst ausgeweitet werden. Aktuell soll der A5-Prozessor, der derzeit im Apple iPad 2 zum Einsatz kommt, in einem MacBook Air getestet werden. Vermutlich handelt es sich hierbei derzeit noch um ein frühes Versuchsprojekt. Mittelfristig ist es jedoch durchaus wahrscheinlich, dass ARM-Prozessoren in den Notebooks von Apple zum Einsatz kommen könnten.

Bereits vor einiger Zeit wurde berichtet, dass Apple bei künftigen Notebook-Generationen ARM-Chips verwenden könnte. Nun wurde bekannt, dass erste Tests hierzu bereits begonnen haben sollen. So wird berichtet, dass derzeit ein Versuchsprojekt besteht, bei dem ein A5-Prozessor in einem Apple MacBook Air zum Einsatz kommt. Der A5-Prozessor kommt eigentlich im Apple iPad 2 zum Einsatz und wird vermutlich auch im kommenden iPhone 4S bzw. iPhone 5 zu finden sein.

apple mac book air

Quelle: apple.com

Der Prototyp des MacBook Air mit A5-Prozessor soll sich derzeit beim Auftragsfertiger Quanta befinden. Technische Details zu diesem Notebook sind noch nicht bekannt. Berichtet wird bislang lediglich, dass es sich um ein Modell handeln soll, bei dem ein Thunderbolt-Anschluss zum Einsatz kommt. Der Bau eines MacBook Prototypen mit ARM-Prozessor könnte es unter Anderem ermöglichen, Betriebssystem und sonstige Software im Hinblick auf die neue Hardware-Architektur anzupassen. Dies sollte Apple vor keine allzu großen Hürden stellen, denn mit iOS hat Apple bereits ARM-kompatible Software im Sortiment.

Bezahlte Umfragen

Derzeit kommen in den Computern von Apple x86-Prozessoren von Intel zum Einsatz, die die zuvor genutzten PowerPC CPUs ersetzt hatten. Auch beim damaligen Umstieg arbeitete der Konzern aus Cupertino frühzeitig mit Intel-Prototypen, um sich auf die technischen Erfordernisse eines Systemwechsels einstellen zu können. Mit einem zeitnahen Umstieg auf ARM-Prozessoren ist daher trotz eines Prototyps nicht unbedingt zu rechnen.

Quelle: macotakara.jp

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
MacBook Air mit A5-Prozessor: Apple testet ARM A5-Chips beim MacBook Air
Paul | 3. Jun 2011, 16:27
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Was hat man denn davon, wenn man in ein MacBook Air ein A5-Prozessor einbaut ? Vorallem, wenn der A5-Prozessor schon im iPad 2 zu finden ist, ist der dann auch so gut, dass man ihn in ein MacBook einbauen kann ?


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.