Deals

Nokia N8 Handy stürzt grundlos ab … Produktionsfehler wird zum Garantiefall

Das neue Smartphone N8 vom finnischen Hersteller Nokia schneidet in so gut wie allen Test mit den Bestnoten ab. Doch häuften sich in der jüngsten Vergangenheit die Beschwerden der Besitzer, dass ihr N8 entweder grundlos abstürzt, oder erst gar nicht startet. Jetzt hat Nokia offiziell Stellung bezogen und, nach eigenen Angaben, den Produktionsfehler ausgemacht und auch behoben. Trotzdem wird es schwierig für die Betroffenen, das N8 wieder zum Laufen zu bekommen.

Das Nokia N8 wurde schon bereits vor dem offiziellen Release mit Lorbeeren überschüttet. Nicht zuletzt die 12-Megapixel-Kamera, die auch Videos in HD-Qualität aufnehmen kann, sorgte für wahre Begeisterungsstürme. Doch wie sich jetzt herausstellte, ist auch das N8 nicht frei von Fehlern. Bei einigen Geräten kam es vor, dass sich das Smartphone, ohne vorausgehende Fehlermeldung, einfach ausgeschaltet hat. Andere Nutzer hatten wiederrum das Problem, dass sie das N8 nicht mehr einschalten konnten.

Nokai N8 in allen Farben
Quelle: nokia.com

Der Hersteller Nokia hat mittlerweile Stellung bezogen und das Problem für diese wenigen Zwischenfälle ausgemachen können: es handelt sich dabei um einen Produktionsfehler. Dieser ist zwar bereits behoben worden, doch lassen sich die betroffenen Smartphones nicht einfach durch ein Update wiederherstellen. Wer Probleme mit seinem N8 hat, der soll sich, laut Nokia, an den Kunden-Support wenden und das Smartphone gegen ein fehlerfreies umtauschen.

Bezahlte Umfragen

Da das N8 noch nicht lange auf dem Markt ist, greift hier zwar in allen Fällen die Garantie, doch ist diese Umtauschaktion mit viel Aufwand verbunden. Immerhin muss man auf unbestimmte Zeit auf sein Mobiltelefon verzichten, denn schließlich hat nicht jeder ein Zweit-Handy zur Verfügung. Wie lange die Betroffenen auf das neue N8 warten müssen, dazu konnte Nokia bislang keine genauen Angaben machen. Wir berichten jedoch erneut zum Thema, sobald es Neuigkeiten gibt.

Deine Meinung

2 Kommentare
Claudia | 25. Nov 2010, 18:18
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Da hab ich ja mal wieder den Jackpot gezogen. Seit gestern liegt mein schickes N8 beim Support. Erst ist das Phone ständig abgestürzt, zum Schluss gar nicht mehr angegangen. Nokia selbst hat das Zurücksetzen auf Werkeinstellung oder anschließend eine Formatierung vorgeschlagen. Erst dann sollte ich zum Support gehen. Der will es erst selbst versuchen und dann einschicken. Weiß denn keiner von der bestehenden Problematik oder ist das der Gang der Dinge? Na ja, ich bin dann mal gespannt wann und ob ich überhaupt eine neus oder repariertes N8 bekomme. Es ist wirklich ärgerlich und nimmt mir die Freude auf mein neues Spielzeug.

N8 | 25. Nov 2010, 21:31
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Der Fehler ist ein Fake!!! Es ist ein Virus, der erst mit dem N8 aktiv wird. Das weiß Nokia schon länger … war sich nur nicht sicher, ob es der Wahrheit entspricht … wie angekündigt.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.