Deals

Serienjunkies.org: Legale Alternativen und ähnliche Seiten um Serien online zu gucken

Internetuser, die Serien unabhängig von Fernseh-Sendezeiten sehen wollen, finden im Internet zahlreiche kostenlose und legale Alternativen zu illegalen Stream-Portalen wie Serienjunkies.org.

Die Internetseite Serienjunkies.org ist ein Link-Service, der zahlreiche verschiedene Serien als Datenstream zur Verfügung stellt. Viele der hier angebotenen Streams verletzten jedoch das Urheberrecht, auch User, die die angebotenen Serien downloaden, machen sich strafbar. Mittlerweile gibt es jedoch einige Online Alternativen zu Serienjunkies.org, die legal im Netz abgerufen werden können.

Eine der Alternativen ist die Seite tv.com. tv.com ist einer der größten Anbieter für kostenlose Videos, Shows und Serien. Hier können Serien wie Lost, CSI Miami und Law and Order kostenlos und zu jeder beliebigen Zeit angesehen werden. Die Verwendung eines amerikanischen Proxy wie bei hulu.com ist nicht notwendig.

Bezahlte Umfragen

User sind nicht mehr an Sendezeiten gebunden und können ihre Lieblingsserien immer dann ansehen, wenn die Zeit dafür vorhanden ist. Allerdings kann tv.com nur auf Englisch abgerufen werden. Auf Maxdome.de können Serien im Rahmen eines Test-Monts kostenlos online angesehen werden. Sollte man das Serien Angebot von Maxdome wirklich nur testen wollen, sollte man innerhalb des Probemonts wieder kündigen.

Eine weitere Alternative zu Serienjunkies.org sind die Internetseiten der großen Fernsehsender Pro7 und Sat1. Hier werden ebenfalls Serien kostenlos angeboten, allerdings nur die jeweiligen Eigenproduktionen. Immer dann, wenn eine Serie im Fernsehn ausgestrahlt wurde, kann sie wenig später auch im Internet angesehen werden. Ebenfalls kostenlos ist die Seite free.videoload.de. Hier stehen allerdings eher ältere Filme und Serien aus den Jahren 2002-2004 zur Verfügung.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.