Deals

Tipps: 10 hilfreiche Linux Kommandos für Einsteiger

Dank verschiedener grafischer Benutzeroberflächen hat sich Linux in den letzten Jahren auch immer mehr als Alternative für User empfohlen, die nicht zu tief in die Technik einsteigen möchten. Dennoch ist die Kenntnis der wichtigsten Linux Kommandos auch heute noch für Linux Neu-Einsteiger zu empfehlen. Die wichtigsten Funktionen, die über Tastatureingaben aufgerufen werden, fassen wir hier zusammen.

Mit folgenden Linux Kommandos sollte man sich in den ersten Stunden vertraut machen.

1. Die laufende Hardware untersuchen

Bezahlte Umfragen

Es gibt noch kleinere Probleme bei der Hardware? Die Netzwerkkarte funktioniert zum Beispiel nicht? Die Eingabe von „dmesg“ könnte hier wichtige Infos verraten.

2. Verbundene Hardware untersuchen

Auf ähnliche Art und Weise lässt sich auch die angeschlossene Hardware untersuchen. So liefert die Eingabe von „lsusb“ Informationen zu allen angeschlossenen USB Geräten.

3. Taskmanager

Um laufende Anwendungen zu beobachten, genügt es über die Eingabe des Kommandos „ps“ einen Taskmanager aufzurufen, der die laufenden Prozesse anzeigt.

4. Hängende Software beenden

Hat man über den Taskmanager einen hängenden Prozess identifiziert, so kann man diesen mit der Eingabe des Kommandos „kill“ beenden.

5. Rechte verändern

Linux gilt als sehr sicher. Anders als bei Windows, sollte man sich daher auch häufiger mit Fragen der Rechtevergabe befassen. Wichtig ist hier das Kommando „chmod“. Bei der Eingabe von „chmod +x“ wird die entsprechende Datei zum Beispiel auf dem Rechner ausführbar.

6. Zum Root User wechseln

Nur der Root User hat alle Rechte bei Linux. Dies betrifft zum Beispiel die Installation von Software. Besonders einfach gelangt Linux User mit dem Kommando „sudo“ an Root User Rechte.

7. Kommandos erneut ausführen

Über den Befehl „history“ lassen sich vorherige Eingaben leicht wieder finden und erneut ausführen.

Deine Meinung

1 Kommentar
Tom | 19. Jun 2010, 15:41
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Habe gerade erst Linux (Ubuntu 10.04) installiert. Wo gebe ich denn die Kommandos z.B. für die Installation von heruntergeladener Software ein?

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.