Deals

Wie man Windows auf mehr als einem PC installiert

Wenn Sie Ihre Windows-Kopie auf mehr als einem Computer verwenden möchten, ist das vielleicht nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Wir schlagen einige Alternativen vor, die sich als nützlich erweisen könnten.

Es gibt zwar ein paar technische Ausnahmen, die wir weiter unten erläutern werden, aber die reine Wahrheit ist, dass Windows nur auf einem Rechner installiert werden kann. Die von Microsoft herausgegebene Lizenzvereinbarung ist diesbezüglich ganz klar, und wenn Sie während des Installationsprozesses den Produktschlüssel eingeben, sperrt Windows diese Kopie der Software auf diesem bestimmten PC.

Es mag durchaus vernünftig erscheinen, zu erwarten, dass ein von Ihnen gekaufter Artikel auf die Art und Weise verwendet werden kann, die Sie für richtig halten, aber Microsoft sieht das nicht unbedingt so. Es gibt jedoch Optionen für diejenigen, die Windows 10 oder sogar den alten Favoriten Windows 7 auf einen anderen PC übertragen möchten.

Bezahlte Umfragen

Microsofts Politik mag ein wenig hart erscheinen, aber Windows in einem Premium-Produkt, dessen Erstellung und Pflege einen enormen Arbeitsaufwand erfordert, kostet alles Geld: Sehr viel Geld. Einige könnten auf Apple verweisen, das seit einigen Jahren sein Betriebssystem OS X kostenlos zur Verfügung stellt, aber das wäre kein fairer Vergleich.

Apple ist in erster Linie eine Hardware-Firma, die ihre Einnahmen aus dem Verkauf der Geräte erzielt, auf denen ihre Software läuft, während Microsoft (zum größten Teil) eine Software- und Dienstleistungsfirma ist.

Wie man Windows auf mehr als einem PC installiert

Dieses Argument ist heutzutage auch deshalb weniger stichhaltig, weil Microsoft Windows 10 im ersten Jahr seiner Veröffentlichung kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Wir können nicht genug betonen, dass Sie der Versuchung widerstehen sollten, sich in die düsteren Pools „geknackter“ Kopien zu vertiefen, die in den dunkleren Ecken von Reddit, Torrent-Sites und Benutzerforen zu finden sind. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, dann brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern Sie übergeben die vollständige Kontrolle über Ihren PC und Ihre Daten an Software, die von Fremden im Internet manipuliert wurde, die kein Problem mit kriminellen Aktivitäten haben. Wir sind sicher, dass das nicht gut ausgehen wird.

Was ist, wenn ich Windows auf einer DVD oder CD habe?

Wenn Sie eine Box-Kopie von Windows in einem Geschäft gekauft haben, im Gegensatz zu der OEM-Kopie, die auf neuen PCs vorinstalliert ist, sind Ihre Optionen etwas offener. Microsoft erlaubt es Ihnen, die Software von einem Rechner auf einen anderen zu verschieben, aber beachten Sie, dass wir „Verschieben“ statt „Freigeben“ gesagt haben, da das Betriebssystem nach wie vor nur auf einem PC gleichzeitig aktiv sein kann. Die einzige Ausnahme ist ein Windows 7 Family Pack, das den Benutzern das Recht gibt, das Betriebssystem gleichzeitig auf drei verschiedenen PCs laufen zu lassen.

Wie man Windows auf mehr als einem PC installiert

Um eine Einzelhandelsversion von Windows von einem PC auf einen anderen zu verschieben, müssen Sie sie zunächst vom vorherigen PC deinstallieren und dann auf dem neuen PC installieren. Bevor sie aktiviert werden kann, müssen Sie außerdem Microsoft anrufen und erklären, was Sie vorhaben. Es ist ein einfacher Prozess, der Sie im Handumdrehen einsatzbereit macht.

Klicken Sie auf dem neuen Rechner in Windows 7 auf Start und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer. Wählen Sie Eigenschaften, scrollen Sie dann nach unten und klicken Sie auf Windows jetzt aktivieren. Nun wird ein Assistent gestartet, der Ihnen ein Menü mit einer Option zur Aktivierung über das automatische Telefonsystem bietet. Wählen Sie diese aus, wählen Sie Ihr Land aus der Dropdown-Liste, klicken Sie auf Weiter, und Sie erhalten eine Telefonnummer, die Sie anrufen können, um Ihre Angaben bei Microsoft zu bestätigen und Windows 7 auf dem neuen PC zu aktivieren.

Kann ich Windows 10 auf einen neuen Computer installieren?

Es ist nicht dasselbe Verfahren wie bei Windows 10, da dieses keinen Produktschlüssel, sondern eine digitale Berechtigung besitzt. Aber ja, Sie können Windows 10 auf einen neuen Computer übertragen, sofern Sie eine Verkaufskopie gekauft oder ein Upgrade von Windows 7 oder 8 durchgeführt haben.

Sie sind nicht berechtigt, Windows 10 zu verschieben, wenn es auf einem von Ihnen gekauften PC oder Laptop vorinstalliert war. Neue Windows-Kopien sind teuer, wenn sie direkt bei Microsoft gekauft werden, aber Sie können günstige Windows 10-Lizenzen erwerben.

Eine Möglichkeit, Windows zu nutzen, ohne eine Lizenz zu kaufen, besteht darin, es einfach zu installieren und nicht zu aktivieren. Sie können die Eingabe eines Produktschlüssels während der Installation überspringen, und obwohl Windows 10 Sie nervt und Ihnen einige kleinere Einschränkungen auferlegt, wie z.B. die Möglichkeit, das Hintergrundbild nicht zu ändern, werden Sie im Grunde ein funktionierendes Betriebssystem haben.

Alternativen zu Windows

Wenn Sie einen alten PC haben oder sich einen bauen möchten, aber keine Kopie von Windows haben und nicht dafür bezahlen möchten, gibt es andere Möglichkeiten. Linux bietet eine breite Palette beeindruckender Distributionen, die wie High-End-Software aussehen und sich auch so anfühlen und nicht wie der klobige Stil, wie vor einigen Jahren.

Ubuntu ist die bekannteste und wahrscheinlich am besten für neue Benutzer geeignet, aber viele Leute haben ein Faible für Linux Mint, dessen Layout sich für Windows-Benutzer als vertraut erweisen sollte. Wenn Sie einen alten PC wiederbeleben wollen und planen, ihn hauptsächlich für das Web, einen gewissen Medienkonsum und allgemeine Büroarbeiten zu nutzen, dann ist Linux eine völlig freie Option, die ernsthaft in Erwägung gezogen werden sollte.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .