WhatsApp für PC: So funktioniert der Messenger unter Windows 7

Der WhatsApp-Messenger wird derzeit von Millionen Smartphone-Usern weltweit genutzt. Doch wissen die Wenigsten, dass WhatsApp auch auf dem heimischen PC funktioniert. Daher zeigen wir im folgenden Artikel, wie man WhatsApp einrichtet und worauf man bei der Nutzung achten sollte.

Die Beliebtheit der WhatsApp-Anwendung, mit der man bekanntlich kostenlose Kurzmitteilungen schreiben kann, bezieht sich nicht nur auf den Umstand, dass dieser für wenige Cent zu haben ist, sondern auch darauf, dass ihn Apple- und Android-User nutzen können.

WhatsApp für PC

Quelle: mobilenewspedia.com

Wer den bekannten WhatsApp-Messenger auch auf dem eigenen Computer nutzen möchten, benötigt dazu das Tool BlueStracks App Player. Die kostenlose Beta-Version dieser Anwendungen findet sich zum Beispiel bei den Kollegen von Chip.de. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Android-Emulator, der es ermöglicht, dass auch Smartphone- und Tablet-Anwendungen auf dem PC funktionieren. Hat man den BlueStracks App Player installiert, kann man dort über das Suchfeld nach WhatsApp suchen und diese App direkt nachinstallieren.

Bezahlte Umfragen

Um WhatsApp auch auf dem PC nutzen zu können, muss man die Applikation jedoch auch auf dem eigenen Smartphone installiert haben. So kann man dann einfach bei der Computer-Version die Telefonnummer eingeben, und WhatsApp verknüpft sich dann automatisch mit der Smartphone-App. Zur Freischaltung versendet WhatsApp nun einen Code an das Smartphone, den man unter der Option zur telefonischen Freischaltung eingeben muss.

Allerdings bringt die PC-Version von WhatsApp zwei Nachteile mit sich. Zum einen werden die bestehenden Kontakte nicht von dem Smartphone übernommen, sondern müssen von Hand nachträglich eingetragen werden. Zum anderen funktioniert WhatsApp nicht zeitgleich mit dem PC und dem Smartphone. Wer den Messenger nach der Computer-Installation wieder auf dem Smartphone nutzen möchte, muss die App erst neu darauf installieren. Ob sich an diesem Umstand in nächster Zeit etwas ändern wird, ist derzeit allerdings fraglich.

Quellen: golem.de, computerbild.de, chip.de

Bezahlte Umfragen

1 Kommentar
WhatsApp für PC: So funktioniert der Messenger unter Windows 7
Selin | 27. Mai 2013, 13:13
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Hallo :)
Also ich habe ein Problem bei diesem Programm.
Ich hatte schon mal dieses “BlueStacks“ benutzt. Aber da stand dann Stundenlang das BlueStacks Ladet. Dann habe ich es deinstalliert und es wieder Neu zu installieren. Beim Download geht es Schnell , doch nur wegen einem Prozent ladet der nicht mehr?

Kann mir da jemand Helfen?