Videoload free: Mehr als 100 Serien kostenlos online anschauen

Unter dem Namen „Videoload free“ betreibt die Deutsche Telekom schon seit über einem Jahr einen Kostenlos-Bereich in ihrer Online-Videothek. Mehr als 600 Film- und Serientitel können dort kostenfrei online angesehen werden. Das werbefinanzierte Angebot lockt mit bekannten Film- und Serientiteln. Zusätzlich können auch Konzerte und Extremsportclips per Stream angeschaut werden.

„Rush Hour“, „American History X“ oder „Lost in Space“ sind nur einige der bekannten Filme mit denen Videoload seine Kunden bei Laune halten will. Daneben stehen Konzertmittschnitte internationaler Stars wie Sheryl Crow, Avril Lavigne oder der Gorillaz auf dem Programm.

Videoloade Free Startseite Screenshot

Quelle: videoload.de

Zum offiziellen Start setzte Videoload.de vor allem auch auf Klassiker aus der Fernsehgeschichte. So lebten Serienhighlights wie „Life on Mars“, „Spooks“ oder „Coupling“ wieder auf. Selbst einige Folgen der legendären Radio-Bremen-Musiksendung „Beat Club“ aus den 60er Jahren hatten die Macher von Videoload aus den Archiven gehieft. Neben den Kategorien „Filme“, „Musik“ und „Extremsport“ fallen auf der aktuellen Webseite vor allem verschiedene Channels ins Auge. Darunter auch eine Rubrik des Fernsehsenders DMAX, der mit Folgen der Schrottplatz-Doku „Die Ludolfs“ oder der Tuning-Serie „Tuning Alarm! Jo motzt auf“ lockt.

Bezahlte Umfragen

Leider lassen sich die kostenlosen Film -und Serien-Angebote bei Videoload.de nur mit der aktuellsten Browser-Software von Microsoft öffnen. Ansonsten greift der Kopierschutz des DRM-Verfahrens noch bevor die Clips geladen werden. Deshalb gilt für Update-Muffel: Erst Windows Media Player 11 installieren, dann Clips gucken.Ein kurzes Werbevideo muss man übrigens auch noch ertragen, bevor die Clips losgehen. Dann kann man aber praktischerweise gleich zwischen drei Browsergeschwindigkeiten wählen. Leider ohne Vollbildversion. Ganz ausgedient hatt die gute, alte Videothek um die Ecke also doch noch nicht.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.