Deals

Besser als Galaxy S2: Neues Motorola Android-Handy mit 13 MP Kamera

Das Motorola Droid Bionic wird scheinbar nicht das einzige Android Highlight des US-amerikanischen Herstellers im Jahr 2011. Nun wird berichtet, dass Motorola mit dem Dinara ein weiteres Modell auf den Markt bringen soll, dass das auf der CES Messe vorgestellte Droid Bionic gar noch in den Schatten stellen soll. Das Motorola Dinara soll unter Anderem über ein HD-Display und eine 13 Megapixel Kamera verfügen. Dennoch soll das Dinara flacher und leichter werden als das Droid Bionic.

Auf der CES Messe, die zu Beginn des Jahres in Las Vegas stattfand, zeigte Motorola einige Highlights. Hierzu gehörte auch das Motorola Droid Bionic Android Smartphone. Nun wird jedoch berichtet, dass Motorola bereits intensiv an einem weiteren Android Smartphone arbeiten soll, dass das Droid Bionic noch übertreffen soll. Hierbei soll es sich um das Motorola Dinara handeln, wobei der Name derzeit noch als Codebezeichnung gehandelt wird.

Motorola Dinara Konzept
Quelle: preisgenau.de

Das Motorola Dinara soll unter Anderem über ein HD-Display und eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixel verfügen. An der Front soll sich eine weitere Digitalkamera für Videochats befinden. Der Prozessor des Dinara soll von Texas Instruments kommen und die Kapazität des Arbeitsspeichers soll bei 1 GB liegen. Das neue Android Smartphone von Motorola soll über einen festen Akku verfügen und einen seitlichen Lock-Button besitzen.

Bezahlte Umfragen

Das Gehäuse des neuen Motorola Dinara soll sich am Droid Bionic orientieren. Das HD-Display des potenziellen Android Flaggschiffs soll allerdings größer ausfallen, weil es sich bis in die Randbereich des Gehäuses erstreckt. Dennoch soll das Dinara flacher und leichter ausfallen als das Droid Bionic. Als Betriebssystem soll das neue Android Ice Cream Sandwich zum Einsatz kommen. Aktuell soll sich das neue Motorla Dinara in einer Test-Phase beim US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon befinden.

Quelle: droid-life.com

Deine Meinung

2 Kommentare
Desire HD | 23. Jul 2011, 16:50
0 Punkte  Add rating Subtract rating

fester Akku? und wenns beim flashen hängen bleibt? und nen offenen bootloader wirds wohl wieder nicht geben.

Philipp | 24. Jul 2011, 12:20
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Bei der Politik von Motorola was Android-Updates angeht kauft sich heutzutage trotzdem niemand mehr nen Motorola.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .